Abo
  • Services:

Microsoft: Klares Dementi zu Neue-Xbox-Präsentation 2012

Die Erklärungen scheinen eindeutig: Gleich mehreren US-Medienseiten hat Microsoft gesagt, dass es auf der Spielemesse E3 in diesem Jahr keinerlei Ausblick auf neue Xbox-Hardware geben wird. Frühestens Mitte 2013 könnte mit einer Ankündigung zu rechnen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Xbox 360
Logo Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Bislang hatte sich Microsoft nur auffallend halbherzig von Spekulationen über die Präsentation einer neuen Xbox auf der Spielemesse E3 Anfang Juni 2012 distanziert, jetzt hat der Konzern gegenüber den einflussreichen US-Medien Bloomberg und Kotaku.com klar Stellung bezogen: "Wir können bestätigen, dass auf der E3 oder überhaupt demnächst keine Rede von neuer Xbox-Hardware sein wird", erklärte Microsoft Kotaku. Bloomberg will aus unternehmensnahen Quellen außerdem erfahren haben, dass es möglicherweise auf der E3 im Jahr 2013 zu einer Ankündigung der nächsten Xbox kommt, die sich derzeit angeblich unter dem Projektnamen Durango in der Entwicklungsphase befindet.

Sony hatte bereits im Januar durch den künftigen Konzernchef Kazuo Hirai mitteilen lassen, dass eine Playstation 4 auf der E3 2012 definitiv keine Rolle spielen wird. Somit ist nach derzeitigem Stand die einzige Konsole der nächsten Generation, die in Los Angeles zu sehen sein wird, die angekündigte Wii U von Nintendo. Das Unternehmen dürfte auf der E3 die finale Fassung des Geräts vorstellen und ankündigen, wann sie verfügbar sein wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€

Bady89 16. Mär 2012

Ps3 & Xbox 360 haben viele Fans Die Wii is ehr so ne Gelegenheitskonsole. Ich stell mir...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /