Microsoft: Keine zeitnahen Pläne für Xbox-Minecraft mit Raytracing

Eine zurückgezogene Vorschauversion von Minecraft für die Xbox Series X enthielt Raytracing. Laut Microsoft war das jedoch unbeabsichtigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Minecraft RTX mit Pathtracing
Minecraft RTX mit Pathtracing (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Für einen kurzen Zeitraum war die Minecraft-Preview für die Xbox Series X/S mit Raytracing-Unterstützung verfügbar, mittlerweile hat Microsoft die Vorschauversion aber wieder von den Servern entfernt und dazu Stellung genommen: "Die Minecraft Preview enthielt unbeabsichtigt Prototype-Code für Raytracing auf Xbox", erklärte der Hersteller und fügte hinzu, dass es "keine zeitnahen Pläne" für eine entsprechende Veröffentlichung gebe.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)
    Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, Bensheim
  2. (Senior) Consultant Modern Workplace (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
Detailsuche

Zuerst berichtete Tom Warren von The Verge über die Raytracing-Vorschauversion und zeigte sie in einem kurzen Video. Darin ist zu erkennen, dass die Spielwelt mit weniger Chunks dargestellt wird, was sich in einem aggressiven Level of Detail (LoD) mit verringerter Sichtweite äußert - ohne Raytracing sind es 28 Chunks auf einer Xbox Series X, mit hingegen nur acht samt einer Option auf zwölf; in diesem Fall warnt das Spiel aber per gelbem Ausrufezeichen vor einer schlechten Performance.

Das ist nicht überraschend, denn die seit Frühling 2020 verfügbare PC-Version namens Minecraft RTX unterstützt Pathtracing für eine dynamische globale Beleuchtung (Global Illumination, GI) samt weich auslaufenden Schatten (Contact Hardening Shadows) sowie Reflexionen und Refraktionen. Minecraft RTX gehört daher bis heute zu den fordernsten Raytracing-Titeln überhaupt und ist ohne Nvidias DLSS kaum flüssig spielbar.Auch der Bedarf an Videospeicher ist mit über 16 GByte in 4K je nach Map enorm.

Teaser für Xbox-Minecraft mit Raytracing schon vor zwei Jahren

Microsoft selbst warb parallel zum damaligen Start der Beta von Minecraft RTX für den PC auch mit Raytracing für die Xbox Series: Neben Licht und Schatten hob Technical Director Clayton Vaught hervor, dass Licht durch transparente Objekte wie Glas strahle und dabei deren Farbe aufnehme, sowie dass Wasser nun ebenfalls transparent sei und etwa dem Mondlicht (also eigentlich der Sonne) interagiere. Wer ohne Raytracing taucht, kann nicht durch die Oberfläche schauen - mit hingegen schon.

  • Minecraft mit regulärer Optik ... (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • ... und Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft mit regulärer Optik (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
  • Minecraft RTX mit Pathtracing (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
Minecraft mit regulärer Optik ... (Rechteinhaber: Microsoft, Screenshot: Golem.de)
Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Unsere Galerie zeigt die beschriebenen Szenen anhand von Minecraft RTX, dort lassen sich Rasterizer- und Raytracing-Optik bequem eins zu eins vergleichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiter & SMIC
Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
Artikel
  1. Google: Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren
    Google
    Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren

    Die zahlreichen Drohungen der russischen Zensurbehörde zur Blockade von Youtube werden wohl nicht umgesetzt. Die Auswirkungen wären zu stark.

  2. Arclight Rumble: Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!
    Arclight Rumble
    Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!

    Golem.de hat es gespielt: Arclight Rumble entpuppt sich als gelungenes Mobile Game - aber wie ein echtes Warcraft fühlt es sich nicht an.
    Von Peter Steinlechner

  3. Biontech: Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
    Biontech
    Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

    In Mainz ist Biontech beheimatet, was die Steuereinnahmen explodieren lässt. Mit dem Geld wird nun ein 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Azubis finanziert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /