Abo
  • Services:
Anzeige
Internet Explorer 11 auf allen Geräten
Internet Explorer 11 auf allen Geräten (Bild: Microsoft)

Microsoft: Internet Explorer 11 für Windows Phone

Microsoft wird den Internet Explorer 11 künftig auch für die Windows-Phone-Plattform anbieten. Dabei soll der Browser erkennen, auf welchem Gerät dieser verwendet wird und automatisch die Nutzerdaten synchronisieren.

Anzeige

Der Internet Explorer 11 wird Bestandteil von Windows Phone 8.1 sein, verkündete Microsoft auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz Build 2014. Damit will Microsoft erreichen, dass auf allen Windows-Systemen der gleiche Browser zum Einsatz kommt.

Automatische Synchronisierung

Der neue Internet Explorer 11 synchronisiert automatisch alle offenen Browsertabs und alle Lesezeichen zwischen Geräten, die mindestens mit Windows 8.1 oder mit Windows Phone 8.1 laufen.

Der Browser soll dabei erkennen, mit welchem Gerät die Nutzer im Internet surfen und passt die Schriftgrößen automatisch an - je nachdem, ob am PC, Notebook, Tablet oder Smartphone gesurft wird. Beim Surfen vom Desktop aus blendet der Browser zudem die Adressleiste und die einzelnen Tabs ein.

Tab-Begrenzung entfällt

Nutzer des neuen Internet Explorers können nun unbegrenzt viele Tabs auf dem Smartphone offen haben. Bisher war die Menge offener Browsertabs begrenzt. Als weitere Neuerung lassen sich Webseiten an den Startbildschirm festpinnen - dabei wird die betreffende Kachel live aktualisiert.

Zudem gibt es den Inprivate-Modus, bei dem besuchte Webseiten nicht im Verlauf abgelegt werden. Für eine intelligentere Speicherverwaltung gibt es den High-Savings-Modus.

Internet Explorer 11 ist Bestandteil von Windows Phone 8.1

Mit dem Internet Explorer 11 gibt es den Microsoft-Browser nun für alle Windows-Plattformen, also für Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows RT und Windows Phone. Allerdings wird es den Browser nur für Smartphones geben, auf denen mindestens das neue Windows Phone 8.1 läuft.

Nokia will alle Lumia-Smartphones mit dem Update auf Windows Phone 8.1 versorgen, sofern diese mit Windows Phone 8 laufen. Das Update will Nokia irgendwann im Sommer 2014 verteilen, ein genaues Datum liegt nicht vor. Andere Hersteller haben noch nicht gesagt, für welche Geräte das Update kommen wird und bislang keine groben Zeiträume genannt.


eye home zur Startseite
WolfgangS 04. Apr 2014

Meins hat kein GDR3 - Nachfrage Samsung Support - gibt es in Deutschland auch nicht und...

JensM 03. Apr 2014

Ist der IE11 dann tatsächlich eine reine WinRT-Anwendung oder gibt es dann ein subset der...

ip (Golem.de) 03. Apr 2014

danke für den Hinweis, die Passage wurde entsprechend umformuliert, so dass der Zeitraum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Dresden
  2. WKM GmbH, München
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,00€
  2. (u. a. PlayStation 4 + Horizon Zero Dawn + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Erster!!!

    Myxier | 22:28

  2. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    Myxier | 22:23

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 22:13

  4. Mehr Techniker einstellen?

    ImAußendienst | 22:10

  5. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Kleba | 21:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel