Microsoft, Intel, Forza: Microsoft legt sich mit Amazon an

Was am 11. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Microsoft, Intel, Forza: Microsoft legt sich mit Amazon an
(Bild: Pixy.org)

Microsoft widerspricht Vertragsvergabe an AWS: Cloud-Anbieter Microsoft hat offiziell einer Vertragsvergabe an den Konkurrenten AWS widersprochen. Dem US-Geheimdienst NSA wird dabei vorgeworfen, die Angebote nicht richtig überprüft zu haben, wie das Blog Washington Technology schreibt. Der Vertrag soll rund 10 Milliarden US-Dollar umfassen. (sg)

Stellenmarkt
  1. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. Senior Professional - Digital Factory (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Detailsuche

Intel-Einspruch wegen Milliardenstrafe wirkungslos: Intels Antrag, das Verfahren gegen VLSI wieder aufzunehmen, ist gescheitert. Laut Reuters lehnte Richter Alan Albright in Waco, Texas, die Wiederaufnahme ab. Intel wird wahrscheinlich die nächsthöhere Instanz anrufen, um einer Strafzahlung von 2,18 Milliarden US-Dollar zu entgehen. VLSI gilt als Patenttroll, ein zweites Verfahren gegen Intel ging verloren. (ms)

Karte von Forza Horizon 5: Die Entwickler von Forza Horizon 5 haben auf Twitter die Karte veröffentlicht. Das Rennspiel ist in Mexiko angesiedelt, insgesamt soll die Welt rund 50 Prozent größer als im Vorgänger sein. Neben Wäldern und Bergen gibt es auch Strände, Canyons und Städte. Das Spiel erscheint am 9. November 2021 für Xbox One und Series X/S sowie für Windows-PC. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rotary Phone
Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage

Justine Haupt hat ein Handy mit Wählscheibe entworfen - und gleich eine eigene Produktionsanlage zu Hause aufgebaut. Golem.de hat mit ihr gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch

Rotary Phone: Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage
Artikel
  1. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

  2. Samsung Galaxy Book 2 bei Amazon mit 150 Euro Rabatt
     
    Samsung Galaxy Book 2 bei Amazon mit 150 Euro Rabatt

    Bei Amazon lässt sich zurzeit das Samsung Galaxy Book 2 günstig kaufen. Außerdem: weitere Laptops von Samsung und Co. sowie verschiedene Smartphones.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • PS5 bestellbar • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /