Microsoft, Intel, Forza: Microsoft legt sich mit Amazon an

Was am 11. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Microsoft, Intel, Forza: Microsoft legt sich mit Amazon an
(Bild: Pixy.org)

Microsoft widerspricht Vertragsvergabe an AWS: Cloud-Anbieter Microsoft hat offiziell einer Vertragsvergabe an den Konkurrenten AWS widersprochen. Dem US-Geheimdienst NSA wird dabei vorgeworfen, die Angebote nicht richtig überprüft zu haben, wie das Blog Washington Technology schreibt. Der Vertrag soll rund 10 Milliarden US-Dollar umfassen. (sg)

Stellenmarkt
  1. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Systemadministrator (m/w/d) Netzwerk / Firewall
    Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Intel-Einspruch wegen Milliardenstrafe wirkungslos: Intels Antrag, das Verfahren gegen VLSI wieder aufzunehmen, ist gescheitert. Laut Reuters lehnte Richter Alan Albright in Waco, Texas, die Wiederaufnahme ab. Intel wird wahrscheinlich die nächsthöhere Instanz anrufen, um einer Strafzahlung von 2,18 Milliarden US-Dollar zu entgehen. VLSI gilt als Patenttroll, ein zweites Verfahren gegen Intel ging verloren. (ms)

Karte von Forza Horizon 5: Die Entwickler von Forza Horizon 5 haben auf Twitter die Karte veröffentlicht. Das Rennspiel ist in Mexiko angesiedelt, insgesamt soll die Welt rund 50 Prozent größer als im Vorgänger sein. Neben Wäldern und Bergen gibt es auch Strände, Canyons und Städte. Das Spiel erscheint am 9. November 2021 für Xbox One und Series X/S sowie für Windows-PC. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Klimakrise: Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
    Klimakrise
    Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung

    Dänemark und Coasta Rica starten eine Initiative namens Beyond Oil and Gas Alliance (BOGA). Deutschland ist bisher nicht dabei.
    Von Hanno Böck

  2. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

  3. Telekom: Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern
    Telekom
    "Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern"

    Das Vectoring der Telekom habe Deutschland gut durch die Coronakrise gebracht, sagte Technikchef Walter Goldenits.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /