• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1

Die Installation des Update 1 für Windows 8.1 gelingt nicht bei jedem. Nun hat Microsoft zumindest für einen Fehler einen Patch veröffentlicht, für viele andere Installationsprobleme gibt es hingegen derzeit keine Abhilfe.

Artikel veröffentlicht am ,
Probleme mit Windows 8.1 Update 1
Probleme mit Windows 8.1 Update 1 (Bild: Screenshot Golem.de)

Das Windows 8.1 Update 1 lässt sich nicht bei allen Nutzern einfach installieren. In Microsofts Forum beklagen Anwender, dass die Installation des Updates mit einer Fehlermeldung abbricht. Bei dem Versuch, das Update 1 aufzuspielen, erhalten die betroffenen Anwender nur verschiedene Fehlermeldungen. Diese können 80070020, 80073712 sowie 0x800f081f lauten.

Viele Problemlösungen ohne Erfolg

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. finanzen.de, Berlin

Betroffene Anwender zeigen sich im Forum ratlos, wie sie das Update 1 installieren sollen. Sie hätten probiert, ob ein Clean-Boot das Problem behebt, aber damit keinen Erfolg gehabt, schreiben einige. Auch der Einsatz von DISM habe das Problem nicht gelöst. Es gibt sogar Nutzer, die nach eigenen Angaben ihr System komplett neu aufgesetzt haben, aber das Update 1 selbst unter diesen Voraussetzungen nicht installieren können. Auch das Wechseln des Microsoft-Kontos bringt offenbar keine Abhilfe.

Derzeit ist unklar, was die Ursache dafür ist, dass sich das Update nicht installieren lässt. Daher ist auch keine Lösung bekannt. Nutzer fordern Microsoft immer vehementer auf, das Problem zu beheben, damit sie das Update installieren können.

Patch für andere Update-Fehlermeldungen

Wer bei der Installation des Update 1 die Fehlermeldung 0x80071a91 erhält, könnte mehr Glück haben. Denn speziell für diese Fehlermeldung steht von Microsoft bereits ein Patch zur Verfügung. Nachdem dieser installiert ist, sollte es mit der Einspielung des Update 1 für Windows 8.1 wieder klappen.

Patch zur Deinstallation von Microsofts IIS

Wer nach dem Wechsel auf Windows 8.1 Update 1 Microsofts Internet Information Services (IIS) deinstallieren möchte, kann ebenfalls Probleme bekommen. Dann lässt sich IIS nicht mehr deinstallieren. Auch für dieses Problem hat Microsoft einen Patch veröffentlicht. Nach der Einspielung des Patches soll sich IIS wieder problemlos deinstallieren lassen. Wer die Dienste von IIS nicht benötigt, kann diesen damit vom System entfernen.

Update 1 ist eine lohnenswerte Aktualisierung

Microsoft hat das Update 1 für Windows 8.1 am 9. April 2014 veröffentlicht. Damit werden Funktionen eingebaut, um Maus- und Tastaturnutzern die Bedienung des Betriebssystems zu erleichtern. Aus Sicht von Golem.de ist das Update lohnenswert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,00€ (Bestpreis)
  2. 379,00€ (Bestpreis)
  3. gratis
  4. 159,90€ + Versand (Bestpreis)

Irrer Jihad... 16. Apr 2014

Bei mir mit Startmenu Reviver auch alles klar. Ich hatte nur mehrere Tage ein Problem mit...

Irrer Jihad... 16. Apr 2014

Jetzt fehlt nur noch einer, der sagt, daß Linux weniger arbeit macht... xD

Wayne2k 15. Apr 2014

Für MSDN Kunden gibts übrigens Images mit Windows 8.1 Update 1. Hab ich so dieses...

OmegaForce 15. Apr 2014

+1 Und ich arbeite mit recht vielen Rechner, sowohl Physikalisch als auch Virtuel und...

OmegaForce 15. Apr 2014

kp was ihr für Probleme habt. Habs bei 3 verschiedenen Rechnern und 4 VM's durchgeführt...


Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /