Abo
  • Services:
Anzeige
Aktueller Insider-Build von Windows 10 Mobile erscheint für das Lumia 950.
Aktueller Insider-Build von Windows 10 Mobile erscheint für das Lumia 950. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Insider-Build von Windows 10 Mobile mit Fehlerkorrekturen

Aktueller Insider-Build von Windows 10 Mobile erscheint für das Lumia 950.
Aktueller Insider-Build von Windows 10 Mobile erscheint für das Lumia 950. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat einen neuen Insider-Build von Windows 10 Mobile veröffentlicht. Die Verteilung musste zwischenzeitlich unterbrochen werden. Neue Funktionen bringt das Update nicht.

Microsoft hat mit der Verteilung eines dritten Sammel-Updates von Windows 10 Mobile für die Teilnehmer am Windows-Insider-Programm begonnen. Anfang Dezember 2015 erschien bereits ein Update, das aufgrund von Fehlern bei der Installation zurückgezogen werden musste, Mitte Dezember 2015 folgte ein zweites Sammel-Update.

Anzeige

Wer sich über die Neuerungen informieren möchte, hat es jetzt schwerer. Bisher war es üblich, dass Microsoft ein Blog-Posting mit weiteren Informationen zum jeweils aktuellen Insider-Build veröffentlichte. Ein solches stellt das Unternehmen aber seit dem Sammel-Update Mitte Dezember 2015 nicht mehr zur Verfügung.

Die zum Wochenende begonnene Verteilung des Insider-Builds 10586.63 musste von Microsoft unterbrochen werden. Der Leiter von Microsofts Windows-Insider-Programm, Gabriel Aul, gab per Twitter bekannt, dass einige Windows-Insider-Teilnehmer das Update nicht angezeigt bekommen hätten - mittlerweile sollen diese Probleme behoben sein und das Update wieder verteilt werden. Es wird an die Teilnehmer am Fast Ring des Windows-Insider-Programms verteilt, und es könnte einige Tage dauern, bis es alle Windows-Insider-Teilnehmer angeboten bekommen.

Build bringt Fehlerkorrekturen

Laut den Angaben eines Microsoft-Mitarbeiters auf Reddit bringt der Build 10586.63 vor allem Fehlerkorrekturen und keine neuen Funktionen. Unter anderem soll die Akkubelastung bei Nutzung eines eingebauten Iris-Scanners verringert worden sein. Ferner soll die Konfiguration der Schnelleinstellungen allgemein zügiger und zuverlässiger möglich sein. Außerdem gibt es Optimierungen bei der sprachgeführten Navigation über Bluetooth - vor allem beim Einsatz im Auto.

Einige weitere Änderungen dürften für viele hiesige Nutzer ohne große Bedeutung sein, so wurde das Zusammenspiel mit Microsofts Wearable Band verbessert, das in Deutschland nicht offiziell angeboten wird. In Outlook steht jetzt eine polnische Bildschirmtastatur bereit.


eye home zur Startseite
redrat 11. Jan 2016

Der 12.te geistert als ein Datum rum bei welchem etwas passieren soll. Was genau wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  3. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  4. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. ab 47,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    Axido | 23:32

  2. Re: warten

    cruse | 23:30

  3. Re: Spielkonsole?

    cruse | 23:27

  4. Re: Empfehlung

    Dungeon Master | 23:14

  5. Ich kann daran nichts gutes finden

    Bachsau | 23:13


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel