Abo
  • Services:

Microsoft: IE10 für Windows 7 kommt erst im November als Preview

Microsoft will eine Vorabversion des Internet Explorer 10 für Windows 7 erst Mitte November veröffentlichen. In Windows 8, das am 26. Oktober erscheint, ist hingegen die finale Version des IE10 enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer 10 für Windows 7 lässt auf sich warten.
Internet Explorer 10 für Windows 7 lässt auf sich warten. (Bild: Microsoft)

In einem Blogeintrag schreibt Rob Mauceri, der verantwortliche Manager für den Internet Explorer, dass Microsoft ein Update für den hauseigenen Browser auch für Windows 7 anbieten will. Eine Preview-Version des IE10 soll Mitte November erscheinen. Wann die finale Version erscheint, ließ das Unternehmen offen. Zunächst müsse das Feedback von Entwicklern und Kunden abgewartet werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Auf die Funktionen und Unterschiede zur Windows-8-Version ging Microsoft nicht explizit ein. Der Internet Explorer 10 für Windows 7 solle auf den gleichen Standards basieren wie der Browser für das neue Betriebssystem. Der IE10 verbessert unter anderem die Unterstützung von CSS und HTML5.

Die Kommentare unter dem Blogeintrag fallen recht negativ aus. So wird unter anderem kritisiert, dass die Preview-Version erst nach dem Marktstart von Windows 8 veröffentlicht würde. Webentwickler würden keine Vorabversion eines Betriebssystems wie Windows 8 installieren, nur um auszuprobieren, ob ihre Webseiten mit dem neuen Browser funktionieren, heißt es in einem der sachlicheren Beiträge.

Die ersten drei öffentlichen Vorabversionen des IE10 ("Platform Previews") waren allerdings für Windows 7 erhältlich. Danach wurden nur noch Windows 8-Versionen vorgestellt. Für die Vorabversionen von Windows 8 hatte Microsoft im Entwicklungsverlauf danach auch mehrere Vorabversionen des Internet Explorer 10 veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

AntiMac 18. Okt 2012

So kann nur einer Sprechen der sehr sehr sehr wenig mit der Materie vertraut ist. In...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /