Abo
  • Services:
Anzeige
Mit Unity erzeugte Umgebung
Mit Unity erzeugte Umgebung (Bild: Unity)

Microsoft: Hololens setzt auf die Unity-Engine

Mit Unity erzeugte Umgebung
Mit Unity erzeugte Umgebung (Bild: Unity)

Wer Anwendungen für die Hololens von Microsoft programmieren möchte, muss - zumindest vorerst - zur Engine von Unity greifen, die angepasste Werkzeuge etwa für das räumliche Mapping bieten soll.

Anzeige

Die vor allem für die Entwicklung von Spielen verwendete Laufzeitumgebung Unity ist derzeit so etwas wie die offizielle Engine für die Augmented-Reality-Brille Hololens. Das haben Microsoft und Unity Technologies am Rande der Entwicklerkonferenz Build 2015 bekannt gegeben.

Die beiden Firmen arbeiten zusammen an angepassten Werkzeugen, Arbeitsabläufen und Optimierungen für Unity. Damit sollen Entwickler in der Lage sein, einige der speziellen Charakteristika des AR-Headsets zu verwenden, etwa räumliches Mapping, Gesten, Stimmerkennung oder die Möglichkeit, holografische Objekte an Orten der realen Welt zu verankern.

Steffen Toksvig, der bei Unity Technologies für die strategische Ausrichtung zuständig ist, erwartet, dass Entwickler neben Spielen unter anderem Bereiche wie "Information, Bildung, Unterhaltung, Kreativwerkzeuge, soziale Netzwerke oder Telemedizin komplett neu denken".

Die Tools für die Hololens werden für Benutzer der Pro- und Personal Edition von Unity laut Hersteller ohne zusätzliche Kosten erhältlich sein - wann, ist noch nicht bekannt. Erst kürzlich hatten Unity Technologies und Microsoft bekannt gegeben, Unity und Visual Studio besser zu integrieren, etwa durch die verbesserte Auffindbarkeit von genutzten Installationen und neue Scripting-Vorlagen.


eye home zur Startseite
Steggesepp 30. Apr 2015

Konserver hin oder her, irgendwann wollen die das Produkt verkaufen/anbieten und dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. über Hays AG, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-63%) 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Eheran | 18:38

  2. Re: Ich mag Apple und deren goldener Käfig gar nicht

    Trollifutz | 18:34

  3. Re: Vorsicht !

    Topf | 18:31

  4. Re: Sie lernen es nicht

    VigarLunaris | 18:31

  5. Re: Frontantrieb...

    bplhkp | 18:31


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel