Abo
  • Services:
Anzeige
Die aktuelle Xbox One
Die aktuelle Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: Hinweise auf zwei neue Xbox One

Die aktuelle Xbox One
Die aktuelle Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft hat bei den US-Behörden neue Hardware für die Xbox One vorgestellt. Einmal geht es offenbar um eine kleinere Revision - möglicherweise mit ac-WLAN. Die zweite Version lässt auf umfangreichere Änderungen schließen.

Microsoft bereitet offenbar Änderungen an der Hardware seiner Xbox One vor. Darauf deuten zwei Anträge für Freigaben hin, die das Unternehmen bei der Federal Communications Commission (FCC) eingereicht hat - sie sind einem Mitglied von Neogaf.com aufgefallen. Dass sie etwas mit der Xbox One zu tun haben, ist in erster Linie an den ebenfalls eingereichten Handbüchern (ein PDF mit der Nummer "1525") zu erkennen, die der Konsole beiliegen.

Anzeige

Es gibt zwei Anträge, in beiden geht es primär um die Funkverbindungen, für die ja schließlich die FCC die Freigaben erteilen muss. Der erste mit der Nummer 1683 deutet eine kleinere Überarbeitung am WLAN-Modul an - das dann immerhin ac-WLAN unterstützen würde, was die bisherige Xbox One nicht macht (die Playstation 4 übrigens auch nicht). Sehr viel mehr lässt sich aus den Unterlagen nicht schließen.

Der zweite Antrag mit der Modellnummer 1682 deutet durch die Art und die größere Anzahl der eingereichten Unterlagen eine größere Änderung an der Hardware an. Hier lässt sich aber nur spekulieren, was Microsoft möglicherweise plant: Es könnte sich um eine aufgebohrte 4K-Xbox handeln, die leistungsstärker ist und UHD-Auflösungen in Filmen und Spielen unterstützt. Andererseits ist auch einfacheres Gerät ohne Laufwerk denkbar, das besonders günstig angeboten wird.

Bei dem kleineren Antrag endet eine Sperrfrist über die Veröffentlichung von Details am 25. Juni 2016, bei der größeren Variante läuft die Frist erst mehr als einen Monat später ab, nämlich am 29. Juli 2016. Beides würde halbwegs gut zu Ankündigungen durch Microsoft auf der Spielemesse E3 passen, die Mitte Juni in Los Angeles stattfindet. Die Pressekonferenz von Microsoft ist für den 13. Juni 2016 geplant.

Beide eingereichten Anträge auf Freigaben können auch schlicht für interne Zwecke gedacht sein und nichts mit für die Öffentlichkeit geplanten Geräten zu tun haben - sehr wahrscheinlich ist das aber nicht.

Kleinere Revisionen bei Konsolenhardware gibt es öfter, etwa bedingt durch effizientere Fertigungsmethoden oder höhere Hardwareintegration. Normalerweise versuchen die Hersteller, diese Updates möglichst nicht bekanntzumachen, weil potenzielle Käufer sonst gezielt nach den neuen Modellen suchen könnten und sich die älteren schlechter verkaufen.

Sony arbeitet relativ glaubwürdig wirkenden Gerüchten zufolge an einer 4K-Fassung der Playstation 4. Sie soll laut den Spekulationen im Herbst 2016 erscheinen.

Microsoft hatte in den vergangenen Wochen ein konfuses Bild seiner Pläne für die Zukunft der Xbox One gezeichnet: Mal hieß es, dass eine Art Hardware-Modul-Upgrade kommen solle, dann wurden diese Andeutungen wieder zurückgezogen. Einer 4K-Konsole - auch als Xbox 1,5 bezeichnet - hat der Manager Phil Spencer eine recht klare Absage erteilt.


eye home zur Startseite
Rubinjoh 16. Apr 2016

Es wird niemals ein wirkliches 4 K Gaming geben meiner Meinung nach. Denn genauso wie...

Dwalinn 15. Apr 2016

Also SLI sollte man sich wirklich nicht kaufen, das gibt zu oft Probleme Ich glaube du...

Ovaron 14. Apr 2016

Was glaubst Du denn eigentlich wie lange dieses Produkt dann bei MS bereits in der Mache...

Niaxa 14. Apr 2016

VR ist vielleicht in den Medien ein Trend. In den VK Zahlen zeigt sich das noch. Und da...

cuthbert34 14. Apr 2016

Dann läufst du doch aber schon Gefahr, dass es Probleme innerhalb einer Generation gibt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Daimler AG, Neu-Ulm
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 49,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  2. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  3. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  4. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  5. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  6. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  7. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  8. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  9. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  10. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. Re: Wenn der Staat etwas macht geht alles schief.

    Tigerf | 22:52

  2. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    spyro2000 | 22:47

  3. Re: T-Systems...

    elf | 22:46

  4. Re: Computermuseen Deutschland

    sskora | 22:46

  5. Re: PDP Rechner

    thinksimple | 22:46


  1. 22:48

  2. 16:37

  3. 16:20

  4. 15:50

  5. 15:35

  6. 14:30

  7. 14:00

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel