Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox One
Xbox One (Bild: Golem.de)

Microsoft Hinweise auf günstigere Xbox One

Es gibt Hinweise, dass Microsoft eine günstigere Version seiner Xbox One vorbereitet und dafür eine Hardwarekomponente weglässt - allerdings nicht Kinect, sondern das Laufwerk.

Anzeige

Noch ist die Xbox One mit 500 Euro rund 100 Euro teurer als die Playstation 4. Das könnte sich ändern: Offenbar denkt Microsoft darüber nach, durch das Weglassen des Laufwerks eine günstigere Version seiner Konsole zu ermöglichen. Damit soll es dann ebenfalls einen Preis von rund 400 Euro anvisieren.

Die Hinweise stammen aus Foren, aber immerhin bestätigt das US-Magazin The Verge mit eigenen Quellen, dass Microsoft eine Xbox-One-Version ohne Blu-ray-Laufwerk untersucht. Der Kunde würde dann alle seine Spiele per Download in Xbox Live kaufen müssen. Das setzt eine halbwegs schnelle Internetverbindung voraus, und außerdem sind die Spiele im Store meist teurer als im regulären Handel - beides keine Voraussetzungen, speziell preisbewusste Kundschaft zu gewinnen.

Vielen tatsächlichen und potenziellen Kunden wäre es vermutlich lieber, wenn Microsoft die Kinect weglässt - zumal kürzlich bekanntwurde, dass Spiele ohne Unterstützung für das Zubehörteil deutlich mehr Zugriff auf die Ressourcen der Konsole bekommen.

Außerdem hat The Verge erfahren, dass im März 2014 ein größeres Update für das Dashboard der Konsole erscheinen soll. Es soll vor allem einige Probleme und Unstimmigkeiten bei der Benutzerführung im Umgang mit sozialen Netzen und Funktionen wie dem Party-Chat beseitigen. Mitarbeiter von Microsoft hatten schon früher gesagt, dass an der Aktualisierung gearbeitet wird, so dass die Veröffentlichung im März 2014 sehr wahrscheinlich wirkt.

Zusätzlich liegt ebenfalls als Leak die Information vor, dass die Xbox One in einer Reihe weiterer Länder im April 2014 und noch einmal in weiteren Gebieten im Oktober 2014 erscheinen soll.


eye home zur Startseite
WolfgangS 15. Feb 2014

ich etwa 130 - wenn ich mal Lust hab zu spielen, will ich nicht lang laden - da ist dann...

Bujin 14. Feb 2014

Genauso wie jeder Laptop mit Webcam (99,9%?!).

strik0r 30. Jan 2014

Ich habe zwar keine XONE aber ne PS4 kaufe in Zukunft alle Spiele direkt über den US PSN...

Knallchote 30. Jan 2014

Allerdings. Vor allem weil man jetzt den Entwicklern freistellt, ob sie die 8% GPU...

ggggggggggg 30. Jan 2014

Lizenzen für Bluray. Eventuell schwächeres Netzteil notwendig. Möglicherweise wird es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARTEMIS Augenkliniken, Frankfurt
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau
  3. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Ist dann eSIM endlich cool?

    angelodou | 20:59

  2. Re: Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer...

    Joker86 | 20:56

  3. Re: Da fehlen leider noch ein paar Infos

    freebyte | 20:51

  4. Re: Das Trumpbashing VS Obama Vergötterung

    Compufreak345 | 20:50

  5. Re: Ich bin gespannt ob die eSim auch Dual Sim...

    angelodou | 20:49


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel