Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork der Halo Master Chief Collection
Artwork der Halo Master Chief Collection (Bild: Microsoft)

Microsoft: Halo Master Chief nur fast komplett in 1080p

Ausgerechnet das Vorzeigespiel Halo Master Chief Collection läuft auf der Xbox One nicht ganz in 1080p: Bei dem unter anderem enthaltenen Halo 2 nutzen die Entwickler eine etwas niedrigere Auflösung.

Anzeige

Mit einer technischen Entscheidung provoziert das Entwicklerstudio 343 Industries den Spott von Spielern. Bei Halo 2: Anniversary - einem der Programme der Halo Master Chief Collection - läuft die Kampagne nicht in der sonst anvisierten nativen Auflösung von 1080p (1.920 x 1.080 Pixel), sondern mit 1.328 x 1.080 Pixeln, allerdings immerhin mit einer Bildrate von 60 fps.

Einer der Entwickler begründet dies auf IGN.com indirekt damit, dass die Engine ja jederzeit sofort von der überarbeiteten zur klassischen Grafik wechseln könne, die quasi gleichzeitig laufen würden. Alle anderen Spiele der Sammlung sollen seinen Angaben zufolge in 1080p mit 60 fps berechnet werden. Halo 2 erschien Ende 2004 und verwendete damals eine Auflösung von 480p (640 × 480 Pixel) - allerdings selbst das nur mit HD-Adapter.

Die Master Chief Collection enthält Halo 1 bis 4 mit deutlich schönerer Grafik als im Original. Wie bei der Jubiläumsversion des ersten Halo kann der Spieler jederzeit zwischen der damaligen Grafik und der neuen Version hin- und herschalten. Dabei wird auch der ebenfalls neu abgemischte Sound entsprechend angepasst.

Spieler sollen die Titel wahlweise einfach der Reihe nach durchspielen oder einzelne Kapitel direkt anspringen können. Es soll sogar eine Reihe von vordefinierten Filtern geben, so dass man auf Wunsch sofort alle Einsätze mit dem Warthog, sämtliche Flood-Missionen oder alle epischen Schlachten aufrufen kann. Neben den Kampagnen enthält die Sammlung alle Multiplayermaps, die jemals für Halo erschienen sind - insgesamt mehr als 100. Die Halo Master Chief Collection erscheint am 14. November 2014.


eye home zur Startseite
Mik30 08. Okt 2014

Auch das ist falsch. Das Komponentenkabel gab es nur für die US-Version der Xbox. An...

razer 08. Okt 2014

mit dem controller geb ich dir recht, aber wer mal mit ner maus auf nem 144hz monitor...

Pete Sabacker 08. Okt 2014

Schön fand ich an Halo immer den Coop-Modus und den Anspruch im höchsten...

Dwalinn 08. Okt 2014

Stellt euch mal vor alle alte (4:3) Filme müssten in 1920*1080 Pixel aufgelöst sein...

NeoCronos 08. Okt 2014

Schon das erste Halo hatte eine geniale KI. Zum Beispiel die Grunts, die sich über einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg-Weiden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 64,97€/69,97€
  3. (-43%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  2. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  3. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  4. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  5. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  6. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  7. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  8. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  9. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  10. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Java

    Teebecher | 16:32

  2. Re: Und wenn es keine 50 Mbit/s sind?

    aspilian | 16:31

  3. Re: USB Type-C fehlt

    xenofit | 16:29

  4. Re: wenn der "Calliope Mini" heisst...

    Komischer_Phreak | 16:28

  5. Re: LTE nachrüsten

    bark | 16:28


  1. 16:10

  2. 15:22

  3. 14:59

  4. 14:30

  5. 14:20

  6. 13:36

  7. 13:20

  8. 12:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel