Microsoft: Half-Life 2 läuft in UHD-Auflösung auf der Xbox One X

Ein Half-Life 3 ist nach wie vor nicht in Sicht, aber immerhin können Besitzer einer Xbox One X nun die vermutlich schönste Konsolenversion von Half-Life 2 samt der beiden Episoden spielen. Ebenfalls neu veröffentlicht ist unter anderem der Klassiker Portal.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Half-Life 2: Episode Two
Artwork von Half-Life 2: Episode Two (Bild: Valve Corporation)

Microsoft hat sein Enhanced-Programm mit überarbeiteten Klassikern für die Xbox One X um einige Titel erweitert. So können Spieler ab sofort Half-Life 2 mit den beiden erhältlichen Erweiterungen in der UHD-Auflösung spielen. Dazu kommt noch Portal: Still Alive - das ist die Konsolenfassung des ursprünglich für PC veröffentlichten Spiels, die um einige Testkammern angereichert wurde. Auch die beiden von Valve veröffentlichten Actionspiele Left 4 Dead und Left 4 Dead 2 sowie Team Fortress 2 sind jetzt neu für die Xbox One X erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Cloud Plattform Engineer (DevOps) - Business Intelligence (w/m/d)
    dmTECH GmbH, bundesweit
  2. Senior Financial IT Expert (w/m/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart
Detailsuche

Bei den Neuveröffentlichungen handelt es sich um die letztlich unveränderten Originalspiele, bei denen keine Optimierungen am eigentlichen Code vorgenommen wurden. Die Konsole skaliert lediglich die Auflösung hoch, was in den meisten Fällen besser aussieht als die Ursprungsversion. Eigentlich kann die Xbox One X auch HDR darstellen, also ein breiteres Farbspektrum - das müssen die Spiele aber von vornherein unterstützten, was bei Half-Life 2 nicht der Fall ist.

Microsoft schreibt bei der Ankündigung in seinem Blog, dass neunmal so viele Pixel wie in der bislang erhältlichen Konsolenversion dargestellt werden. Allerdings fallen Grafikfehler oder niedrig aufgelöste Originaltexturen bei solchen Versionen oft deutlich auf, was gelegentlich ein in sich nicht sehr stimmiges Gesamtbild ergibt.

Die Spiele laufen wie alle anderen Titel, die Microsoft im Rahmen des Backward Compatibility Programms anbietet, innerhalb eines Emulators auf der Konsole. Bislang hat das Unternehmen nach eigenen Angaben über 500 ursprünglich für die Xbox 360 und 32 für die erste Xbox entwickelte Games für die Xbox One umgesetzt sowie 21 für die Xbox 360 entwickelte Titel für die X angepasst. Nach und nach sollen weitere Spiele dazukommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Cok3.Zer0 23. Okt 2018

Wenn sie nicht gehackt worden wären, wäre HL2 nie so gut gewesen wie es schließlich war...

H4ndy 23. Okt 2018

4K war schon immer in der PC-Version möglich, einfach in den Grafikoptionen die passende...

Allandor 22. Okt 2018

geht am PC ja auch, nennt sich da Supersampling oder downsampling. Die Auflösung zu...

Fantasy Hero 22. Okt 2018

Hab die NTSC Version. Die deutsche Version ist geschnitten. Super, dass das geht.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /