Abo
  • Services:
Anzeige
Musik-App Groove
Musik-App Groove (Bild: Microsoft)

Microsoft: Groove statt Xbox Music

Musik-App Groove
Musik-App Groove (Bild: Microsoft)

Nein, Xbox Music setzt keine Xbox voraus - wegen dieser naheliegenden, aber falschen Assoziation benennt Microsoft seinen Streamingdienst mit der Verfügbarkeit von Windows 10 in Groove um. Auch Xbox Videos bekommt einen neuen Namen.

Anzeige

Mit der Veröffentlichung von Windows 10 am 29. Juli 2015 bekommen einige der Unterhaltungsangebote von Microsoft neue Namen. Der Musikstreamingdienst Xbox Music heißt künftig Groove, das Filmangebot Xbox Video trägt den Titel Movies & TV. Grund für die Umbenennungen ist laut Firmenblog, dass die Angebote so von der "breiten Kundenbasis einfacher zu identifizieren" sind. Tatsächlich dürften nicht wenige Nutzer die Vorstellung haben, dass etwa für Xbox Music eine Xbox nötig sei - dabei gibt es die App sogar für iOS und Android.

Die neuen Namen werden in den überarbeiteten Apps wohl bereits in dieser Woche im neuen Build von Windows 10 erscheinen, auf den allerdings nur Windows-Insider über den Fast Ring Zugriff haben. Endgültig erfolgt die Umbenennung ab Ende Juli 2015 - zuerst auf Windows 10, in den folgenden Monaten über alle Plattformen hinweg.

Neben den Namen soll es kleinere Funktionsänderungen bei den Apps geben, vor allem bei der Bedienung. So soll Groove das einfache Ablegen von Alben als Kacheln per Touch erlauben. Die plattformübergreifende Nutzung von Groove und von Movies & TV soll per Onedrive-Cloud vereinfacht werden.


eye home zur Startseite
h3ld27 08. Jul 2015

Verstehe da auch nie was MS mit den Namen macht. Ein bisschen Struktur würde da gut tun...

derKlaus 08. Jul 2015

Habe ich soweit ich weiß auch nicht bestritten. Ist jetzt bei Microsoft auch nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ling.ling | 21:22

  2. Re: Kriminelle Vereinigung

    User_x | 21:21

  3. Re: Und wieder kein Dual 4K Display-Support...

    ling.ling | 21:17

  4. Re: Wer zahlt eigentlich den Strom

    DoMeLe | 21:10

  5. Re: Bitte "normale" GPUs gimpen!

    TC | 21:09


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel