Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft: Gendern für jederfrau/mann
(Bild: Wikimedia)

Microsoft: Gendern für jederfrau/mann

Microsoft: Gendern für jederfrau/mann
(Bild: Wikimedia)

Behördenbriefe dürfen weder Männer noch Frauen benachteiligen, aber die sprachliche Umsetzung der Briefe an die BürgerInnen ist oft umständlich. Ein Word-Add-in von Microsoft soll das Gender-sensible Schreiben jetzt ganz einfach machen.

Microsoft hat zusammen mit Rubicon Informationstechnologie ein Tool für Word entwickelt, mit dem das geschlechtergerechte Schreiben einfacher werden soll. Das Add-in erweitert die Office-Menüführung um einen Reiter und schlägt Nutzern nach Fertigstellung eines Textes die korrekten weiblichen und männlichen Endungen, Titel oder Fachausdrücke vor. Gedacht ist es für die Kommunikation in Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft, aber auch für die private Nutzung.

Anzeige

Das Gendering Add-in ist Open Source. So könnten "EntwicklerInnen das Modul plattformübergreifend erweitern und den Anforderungen verschiedener Systeme anpassen", erklärt Microsoft. "Userinnen und User" könnten das Add-in außerdem den eigenen Bedürfnissen anpassen. Das Tool kann bei Codeplex kostenlos heruntergeladen werden.

In der österreichischen Verwaltung wird das Tool bereits eingesetzt. Gabriele Heinisch-Hosek, Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, sagte laut dem Standard: "Sprache ist nicht nur Kommunikationsmittel, sie schafft Realität. Und in dieser Realität müssen Frauen und Männer gleichermaßen sichtbar sein."


eye home zur Startseite
z4wR 25. Jul 2012

Auch Erweiterungen haben das Recht auf Gendern. ;)

z4wR 25. Jul 2012

Du willst den Normaldenkenden also mit perversem Genderwahn strafen (der mit der...

urlauber 25. Jul 2012

Mir ging es eher nicht um mich deutschen Muttersprachler, sondern um Sprecher einer...

ratti 25. Jul 2012

http://binnenibegone.awardspace.com/ Aber Vorsicht! http://blog.fefe.de/?ts=b1b3dd69...

Ping500 25. Jul 2012

@zendar: Ich verwechsele die Frauenquote keinesfalls mit Gleichberechtigung und genau das...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

  2. iOS

    SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

  3. MongoDB

    Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

  4. Flir One und One Pro im Hands on

    Die heißesten Bilder auf dem MWC

  5. Arktika 1 Angespielt

    Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro

  6. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  7. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  8. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  9. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können

  10. Chrome

    Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Konzeptfahrzeug Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern
  2. Später Lesen Mozilla übernimmt Hersteller von Pocket
  3. Robocar Roborace präsentiert Roboterboliden

Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Lenovo Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld
  2. Alternatives Betriebssystem Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen
  3. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  1. Top !

    Cohiba | 17:38

  2. Re: ****

    Reci | 17:35

  3. Re: Ich will auch!

    oxybenzol | 17:34

  4. Re: lol

    theonlyone | 17:29

  5. Re: Immer wieder MongoDB

    theonlyone | 17:28


  1. 17:48

  2. 17:15

  3. 16:48

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:23

  7. 14:57

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel