Abo
  • Services:

Microsoft: Gendern für jederfrau/mann

Behördenbriefe dürfen weder Männer noch Frauen benachteiligen, aber die sprachliche Umsetzung der Briefe an die BürgerInnen ist oft umständlich. Ein Word-Add-in von Microsoft soll das Gender-sensible Schreiben jetzt ganz einfach machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Gendern für jederfrau/mann
(Bild: Wikimedia)

Microsoft hat zusammen mit Rubicon Informationstechnologie ein Tool für Word entwickelt, mit dem das geschlechtergerechte Schreiben einfacher werden soll. Das Add-in erweitert die Office-Menüführung um einen Reiter und schlägt Nutzern nach Fertigstellung eines Textes die korrekten weiblichen und männlichen Endungen, Titel oder Fachausdrücke vor. Gedacht ist es für die Kommunikation in Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft, aber auch für die private Nutzung.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Berlin
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren

Das Gendering Add-in ist Open Source. So könnten "EntwicklerInnen das Modul plattformübergreifend erweitern und den Anforderungen verschiedener Systeme anpassen", erklärt Microsoft. "Userinnen und User" könnten das Add-in außerdem den eigenen Bedürfnissen anpassen. Das Tool kann bei Codeplex kostenlos heruntergeladen werden.

In der österreichischen Verwaltung wird das Tool bereits eingesetzt. Gabriele Heinisch-Hosek, Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, sagte laut dem Standard: "Sprache ist nicht nur Kommunikationsmittel, sie schafft Realität. Und in dieser Realität müssen Frauen und Männer gleichermaßen sichtbar sein."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ASUS ZenFone 3 (ZE552KL) 64 GB für 129€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19

z4wR 25. Jul 2012

Auch Erweiterungen haben das Recht auf Gendern. ;)

z4wR 25. Jul 2012

Du willst den Normaldenkenden also mit perversem Genderwahn strafen (der mit der...

urlauber 25. Jul 2012

Mir ging es eher nicht um mich deutschen Muttersprachler, sondern um Sprecher einer...

ratti 25. Jul 2012

http://binnenibegone.awardspace.com/ Aber Vorsicht! http://blog.fefe.de/?ts=b1b3dd69...

Ping500 25. Jul 2012

@zendar: Ich verwechsele die Frauenquote keinesfalls mit Gleichberechtigung und genau das...


Folgen Sie uns
       


Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019)

Cray X ist ein aktives Exoskelett, das beim Heben unterstützt. Das Video stellt das System vor.

Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /