Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox-Spielerin auf einer Veranstaltung von Microsoft
Xbox-Spielerin auf einer Veranstaltung von Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft: Gamertag verfällt bei Nichtnutzung

Xbox-Spielerin auf einer Veranstaltung von Microsoft
Xbox-Spielerin auf einer Veranstaltung von Microsoft (Bild: Microsoft)

Alle fünf Jahre müssen Mitglieder wenigstens kurz auf Xbox Live zugreifen - sonst verfällt ihr Gamertag. Diese Änderung in den Nutzungsbedingungen des Onlinedienstes hat Microsoft angekündigt.

Microsoft plant laut Wccftech.com eine kleine, aber für Mitglieder unter Umständen folgenreiche Änderung an den Nutzungsbedingungen von Xbox Live. Ab dem 15. September 2016 müssen Spieler mindestens alle fünf Jahre auf ihr Konto zugreifen, wenn sie das damit verbundene Gamertag behalten möchten. Das ist der oft martialische, lustige oder schräge Name, der anderen Mitgliedern angezeigt wird.

Anzeige

Wer regelmäßig mit seiner Xbox spielt, ist von der Änderung natürlich nicht betroffen. Besitzer von mehreren Konten mit älteren Achievements, die sie - aus welchen Gründen auch immer - behalten möchten, müssen aber eventuell aufpassen. Microsoft hatte erst im Mai 2016 rund eine Million nicht mehr genutzte Gamertags aus den Zeiten der ersten Xbox neu vergeben.


eye home zur Startseite
Cyber 28. Jul 2016

Endlich besteht die Möglichkeit, ungewollte Gamertags einfach loszuwerden... Das ist...

elgooG 25. Jul 2016

Ok, gut zu wissen.

OCP001 25. Jul 2016

Versuch doch mal, dich über http://www.xbox.com/de-DE/ anzumelden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  2. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  3. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 699,90€ + 4,99€ Versand
  3. 355,81€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Wasserstoff

    EWCH | 17:20

  2. Re: Wie wird der Erfolg sein?

    Kakiss | 17:14

  3. Re: ich war SAP In-House Experte HRM

    Lemo | 17:11

  4. Re: SAP-Experten werden zwar besser bezahlt...

    Lemo | 17:10

  5. Re: Erik Range hat meiner Ansicht nach Recht

    Lemo | 17:08


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel