Microsoft: Game over für zwei Xbox One

Die Xbox One X und die laufwerklose Xbox One S werden nicht mehr produziert. Immerhin die kleine Standardversion soll es noch länger geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Xbox One X
Artwork der Xbox One X (Bild: Microsoft)

Microsoft hat bekanntgegeben, dass zwei von drei aktuell hergestellten Xbox-One-Konsolen nicht mehr produziert würden. Betroffen sind die leistungsstarke Xbox One X sowie die laufwerklose Xbox One S All-Digital Edition. Lediglich die Xbox One S mit Laufwerk werde bis auf weiteres hergestellt und weltweit angeboten, berichtet The Verge unter Berufung auf einen Microsoft-Sprecher.

Stellenmarkt
  1. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)
  2. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
Detailsuche

Grund ist die für den Herbst 2020 erwartete Markteinführung der Xbox Series X. Vermutlich wird es noch eine zweite neue Konsole geben, die günstiger und leistungsschwächer ist. Gerüchten zufolge trägt diese Version bei Microsoft intern den Projektnamen Lockhart, letztlich dürfte sie als Xbox Series S verkauft werden.

Sowohl bei der Xbox One X (Test auf Golem.de) als auch der Xbox One S All-Digital Edition gab es in den vergangenen Monaten immer wieder Berichte über Lieferengpässe. Bei vielen Händlern sind die Geräte aber zumindest in Deutschland noch verfügbar. Die Xbox One X kostet derzeit meist um die 350 bis 400 Euro, die Xbox One S All-Digital Edition ist in der Regel für etwas mehr als 200 Euro zu haben.

Die X kam Ende 2017 auf den Markt. Sie ist vollständig kompatibel mit der regulären Xbox One. Die zusätzliche Leistung wird im Normalfall für die native Darstellung von 4K-Auflösungen verwendet, außerdem laufen einige Spiele etwas flüssiger.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die All-Digital Edition der S ist das jüngste Mitglied der Xbox-Familie, sie ist erst seit Mai 2019 erhältlich. Das Gerät ist eine normale Xbox One S ohne Laufwerk - Spiele müssen also über den Microsoft Store auf Xbox Live gekauft und heruntergeladen werden. Die Xbox Series X (und mutmaßlich auch die Series S) sollen gegen Ende 2020 auf den Markt kommen. Konkrete Termine und Preise gab Microsoft noch nicht bekannt.

Spiele, die auf der Xbox One laufen, sollen auch auf der neuen Series-Hardware laufen - außer die wenigen Programme, die Kinect voraussetzen. Umgekehrt sollen Games, die primär für die Xbox Series X produziert werden, zumindest während einer Übergangszeit von rund zwei Jahren auch auf allen Versionen der One funktionieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Potential Motors
Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
Artikel
  1. Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
    Minority Report wird 20 Jahre alt
    Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

    Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
    Von Peter Osteried

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /