Abo
  • Services:
Anzeige
Forza Motorsport 6
Forza Motorsport 6 (Bild: Microsoft)

Microsoft: Free-to-Play-Ableger von Forza 6 erscheint für Windows 10

Forza Motorsport 6
Forza Motorsport 6 (Bild: Microsoft)

Bislang ist das Rennspiel Forza Motorsport 6 nur für die Xbox One erhältlich, nun kündigt Microsoft einen kostenlos spielbaren Ableger für Windows 10 an. Parallel kündigt der Publisher eine Reihe von aktuellen Neuveröffentlichungen und Umsetzungen an.

Das im September 2015 für die Xbox One veröffentlichte Forza Motorsport 6 bekommt einen auf PCs mit Windows 10 spielbaren Free-to-Play-Ableger. Der trägt den Untertitel Apex und soll anfangs zwölf Rennveranstaltungen und 63 Autos enthalten. Außerdem soll es einen neuen Wettbewerbsmodus geben. Apex soll auf ausreichend leistungsstarken Rechnern recht aufwendige Grafik bieten, inklusive UHD-Auflösungen und hohen Bildraten.

Anzeige

Laut Microsoft entstehen die nächsten Rennspiele der Forza-Serie beim hauseigenen Entwicklerstudio Turn 10 grundsätzlich für beide Plattformen, also für Windows 10 und die Xbox One. Apex soll noch im Frühjahr 2016 erscheinen. Für die Xbox One gibt es ab sofort für 20 Euro eine Download-Erweiterung mit 21 Fahrzeugen von Porsche.

Ebenfalls ab sofort zum Herunterladen erhältlich, aber auf Windows 10: Die Ultimate Edition von Gears of War. Diese Neuauflage des ersten, 2006 veröffentlichen Teils der Actionserie ist technisch auf dem neuestem Stand und enthält alle Inhalte, die es jemals für das Spiel gab. Allerdings können es Interessenten aus Deutschland zwar im Microsoft Store anschauen, aber nicht herunterladen - obwohl dort neben dem Preisschild von 29,79 Euro auch das USK-ab-18-Logo zu sehen ist.

Dem Original wurde just dieses Logo 2006 verweigert, worauf Microsoft das Spiel auf freiwilliger Basis erst gar nicht in Deutschland veröffentlicht hat. Wie die Sache jetzt konkret aussieht, hat der Publisher bislang nicht verraten.

Auf einem Event und per Video hat die Firma dafür noch eine Neuerung vorgestellt: Eine Umsetzung von Minecraft für Virtual-Reality-Headsets, konkret für Oculus Rift, die im Frühjahr 2016 fertig sein soll. Vermutlich bekommt das Klötzchenspiel die VR-Unterstützung schlicht per Update.


eye home zur Startseite
Nobunaga 02. Mär 2016

Das sehe ich genau so. Das wird sich sicherlich ab Forza 7 ändern, dann wird Microsoft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  2. 7,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Wie funktioniert das?

    Blar | 14:28

  2. Re: Der starke Kleber

    N3onyx | 14:22

  3. Re: Was benutzt ihr?

    thomas.pi | 14:17

  4. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    jayjay | 14:16

  5. Re: Schadcode im pflicht Update von Windows 10...

    SensenMannLE | 14:16


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel