Abo
  • Services:
Anzeige
Forza Motorsport 6
Forza Motorsport 6 (Bild: Microsoft)

Microsoft: Free-to-Play-Ableger von Forza 6 erscheint für Windows 10

Forza Motorsport 6
Forza Motorsport 6 (Bild: Microsoft)

Bislang ist das Rennspiel Forza Motorsport 6 nur für die Xbox One erhältlich, nun kündigt Microsoft einen kostenlos spielbaren Ableger für Windows 10 an. Parallel kündigt der Publisher eine Reihe von aktuellen Neuveröffentlichungen und Umsetzungen an.

Das im September 2015 für die Xbox One veröffentlichte Forza Motorsport 6 bekommt einen auf PCs mit Windows 10 spielbaren Free-to-Play-Ableger. Der trägt den Untertitel Apex und soll anfangs zwölf Rennveranstaltungen und 63 Autos enthalten. Außerdem soll es einen neuen Wettbewerbsmodus geben. Apex soll auf ausreichend leistungsstarken Rechnern recht aufwendige Grafik bieten, inklusive UHD-Auflösungen und hohen Bildraten.

Anzeige

Laut Microsoft entstehen die nächsten Rennspiele der Forza-Serie beim hauseigenen Entwicklerstudio Turn 10 grundsätzlich für beide Plattformen, also für Windows 10 und die Xbox One. Apex soll noch im Frühjahr 2016 erscheinen. Für die Xbox One gibt es ab sofort für 20 Euro eine Download-Erweiterung mit 21 Fahrzeugen von Porsche.

Ebenfalls ab sofort zum Herunterladen erhältlich, aber auf Windows 10: Die Ultimate Edition von Gears of War. Diese Neuauflage des ersten, 2006 veröffentlichen Teils der Actionserie ist technisch auf dem neuestem Stand und enthält alle Inhalte, die es jemals für das Spiel gab. Allerdings können es Interessenten aus Deutschland zwar im Microsoft Store anschauen, aber nicht herunterladen - obwohl dort neben dem Preisschild von 29,79 Euro auch das USK-ab-18-Logo zu sehen ist.

Dem Original wurde just dieses Logo 2006 verweigert, worauf Microsoft das Spiel auf freiwilliger Basis erst gar nicht in Deutschland veröffentlicht hat. Wie die Sache jetzt konkret aussieht, hat der Publisher bislang nicht verraten.

Auf einem Event und per Video hat die Firma dafür noch eine Neuerung vorgestellt: Eine Umsetzung von Minecraft für Virtual-Reality-Headsets, konkret für Oculus Rift, die im Frühjahr 2016 fertig sein soll. Vermutlich bekommt das Klötzchenspiel die VR-Unterstützung schlicht per Update.


eye home zur Startseite
Nobunaga 02. Mär 2016

Das sehe ich genau so. Das wird sich sicherlich ab Forza 7 ändern, dann wird Microsoft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 21,99€
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel