Abo
  • Services:
Anzeige
Das Holiday-Update für die Xbox One
Das Holiday-Update für die Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: Firmware-Update der Xbox One mit neuen Inhalten

Das Holiday-Update für die Xbox One
Das Holiday-Update für die Xbox One (Bild: Microsoft)

Für die Xbox One selbst, aber auch für die Xbox-Apps auf Windows 10 und mobilen Endgeräten hat Microsoft ein Update veröffentlicht. Es bietet viele neue Funktionen, etwa das Erstellen von themenspezifischen Gruppen, die Suche nach Ingame-Begleitern und Hinweise auf die Seltenheit von Erfolgen.

Microsoft hat das sogenannte "Holiday Update" für die Xbox One veröffentlicht - das "Holiday" bezieht sich auf die bevorstehende Weihnachtssaison in den USA. Die meisten neuen Funktionen des Updates stehen sowohl auf den Konsolen selbst, also auch in den Apps für Windows 10, als auch in iOS und Android zur Verfügung. Das gilt etwa für die neuen Clubs, die Spieler anlegen oder ihnen beitreten können. Clubs sind wie themenspezifische Foren, in denen es etwa um ein bestimmtes Spiel oder ein allgemeines Thema geht, etwa um das Erstellen von Screenshots - die sich dann auch austauschen lassen.

Anzeige

Eine weitere neue Funktion ist laut Xbox Wire die "Suche nach Gruppen" - gemeint sind in erster Linie Teams für das Spielen von Games. Wer beispielsweise ein schwieriges Achievement zusammen mit anderen erringen möchte, kann Verbündete suchen. Dabei lassen sich sehr viele Filter verwenden, etwa damit sich nur erfahrene Mitstreiter angesprochen fühlen oder damit nur solche mit Mikrofon antreten.

Unter den restlichen neuen Features sticht vor allem eine Info bei den Achievements hervor, die anzeigt, wie selten der jeweilige Erfolg ist. Auf der Playstation 4 gibt es das so länger, offenbar haben sich viele Besitzer einer Xbox One die Funktion ebenfalls gewünscht.


eye home zur Startseite
elitezocker 11. Nov 2016

Ja. (passende Antwort auf eine Oder-Frage)

realTwinny 11. Nov 2016

Du meinst also dass man auf der XBone nun emojis in nachrichten verwenden kann ist eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching-Dietersheim
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Bremen
  3. Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Leica Microsystems CMS GmbH, Wetzlar


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: 40.000 EUR.

    Thurius | 05:08

  2. Re: Nach Abschaltung kostenfrei?

    Tecardo | 04:15

  3. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    LinuxMcBook | 04:06

  4. Re: Schaltet bitte DVB-S1 endlich ab

    LinuxMcBook | 04:00

  5. Re: Diese Analyse ist ein peinlicher Tiefpunkt

    ve2000 | 03:51


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel