Abo
  • Services:
Anzeige
Einrichtung eines Hintergrundbildes
Einrichtung eines Hintergrundbildes (Bild: Screenshot Golem.de)

Microsoft: Firmware-Update bringt Hintergrundbilder auf die Xbox One

Einrichtung eines Hintergrundbildes
Einrichtung eines Hintergrundbildes (Bild: Screenshot Golem.de)

Microsoft hat das November-Update für die Xbox One veröffentlicht. Es bietet neben neuen optischen Möglichkeiten auch Verbesserungen beim Spielerprofil. Einige der interessantesten Neuerungen bleiben allerdings Spielern in den USA und in Großbritannien vorbehalten.

Anzeige

Microsoft hat die neue Version der Firmware für die Xbox One als 261 MByte großen Download über Xbox Live veröffentlicht. Die Software bietet unter anderem die Möglichkeit, Bilder dauerhaft in den Hintergrund des Menüs einzublenden. Das funktioniert auf mehrere Arten: etwa mit Fotos von einem USB-Stick, oder indem der Spieler die Grafiken von Erfolgen als Wallpaper festlegt. Das Ganze ist etwas umständlich einzurichten - nämlich nicht über die Optionen, sondern über kontextsensitive Menüs. Wie die Bilder dann wieder zu entfernen sind, haben wir bei Golem.de übrigens (noch) nicht herausgefunden.

Weitere Neuerungen betreffen die Spielerprofile, die nun mehr Platz für persönliche Informationen wie eine kurze persönliche Vorstellung, den Wohnort und beispielsweise seine sechs Lieblings-Gameplay-Videos bieten.

Des Weiteren hat Microsoft den Store sowie die Einbindung von Smartglass dezent überarbeitet. Spieler in den USA, in Kanada und in Großbritannien bekommen laut Firmenblog außerdem einen neuen Reiter namens Trending angezeigt, der die derzeit 20 beliebtesten TV-Sendungen auflistet. Nutzer in den USA bekommen dazu außerdem eine direkte Anbindung an Twitter - damit lassen sich etwa die zu einer Sendung gehörenden Tweets anzeigen.


eye home zur Startseite
Garius 12. Nov 2014

Watt? Unmengen an Entwicklungskosten? Woher weißt du das die Funktionen niemand genutzt...

the_spacewürm 11. Nov 2014

Auch die X-Box 360 konnte das schon, seit Release glaube ich (was wohl sogar vor der...

ObitheWan 10. Nov 2014

xD Da hab ich doch glatt ein bischen Kaffee versprüht. Danke dafür!

Peter Später 10. Nov 2014

xD sehr nice! +1 für dich, Keule :D Hatter aber recht. Eig. isses absolut sinnlos.

Horbz 10. Nov 2014

Ruft man die Kachel "Einstellungen" bzw. "settings" auf, findet man unten links einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVS GmbH Datamanagement & Customer Care, Bayreuth
  2. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 49,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  2. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  3. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  4. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  5. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  6. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  7. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  8. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  9. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  10. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Hähhh...

    Ninos | 03:04

  2. Re: Die Bandbreite ist eine Sache, die Latenz...

    -fraggl- | 03:01

  3. Re: Bin ich eig. der einzige, der an die Traffic...

    sofries | 01:53

  4. Re: Frequenzvermüllung

    ShaDdoW_EyE | 01:51

  5. Fake News?

    Friedhelm | 01:43


  1. 00:01

  2. 18:45

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:37

  7. 15:01

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel