Microsoft: Firmware soll Akkulaufzeit des Surface Laptop 3 verbessern

Microsoft bringt ein UEFI-Update für den Surface Laptop 3 heraus. Die Akkulaufzeit und Stabilität des Notebooks mit AMD-Ryzen-Chip sollen so verbessert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Surface Laptop 3 erhält ein Softwareupdate.
Der Surface Laptop 3 erhält ein Softwareupdate. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft hat eine neue Firmware für den Surface Laptop 3 bereitgestellt. Diese soll die Akkulaufzeit des Notebooks verlängern. Das UEFI-Update soll zudem die Stabilität des Systems erhöhen. Das beschreibt Microsoft in einem Support-Dokument. Das betrifft allerdings nur die AMD-Version mit 15-Zoll-Display und Ryzen-Prozessor. Die Intel-Varianten für Business-Kunden und die herkömmlichen 13-Zoll-Laptops mit Intel-CPU bleiben unverändert.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Online-Marketing (m/w/d)
    Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Manager IT M&A/IT Post-Merger Integration (PMI) | Technologieführer Finanzdienstleistung (m/w/d)
    über xaverius Unternehmensberatung Personalberatung GmbH, deutschlandweit, europaweit
Detailsuche

Nutzer installieren die Firmware mithilfe eines herkömmlichen Installers, der auf Windows 10 läuft. Der Download ist über eine dedizierte Webseite des Herstellers möglich. Die MSI-Datei kann auch von Enterprise-Kunden genutzt werden, um nur bestimmte Teile der Firmware auszuwählen.

Surface Laptop 3 ist durchschnittlich ausdauernd

Laut Microsoft können Nutzer die neue Firmware 1.2238.140.0 herunterladen und dann zusätzlich alle vorherigen Updates gleich mit installieren. Es ist nicht notwendig, diese vorangegangenen Versionen vorher manuell aufzuspielen. Dabei ist nicht ganz klar, wie sinnvoll das Update wirklich ist. Der Hersteller macht keine genauen Angaben, wie viel Akkulaufzeit dadurch gewonnen wird.

Auch ist nicht klar, wie diese Verbesserung überhaupt erreicht wird. Oft ist dies durch Anpassung der Prozessortaktraten bei bestimmter Auslastung möglich. Die Urversion des Surface Laptop 3 (Test) hat in unserem Test durchschnittlich gut abgeschnitten: Im Benchmark Powermark erreicht das Notebook 7:47 Stunden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Seit Oktober 2019 hat Microsoft diverse Updates für die AMD- und die Intel-Version des Surface Laptop 3 durchgeführt. Allerdings hat das Gerät derzeit wohl auch Probleme, die sich mit Software-Updates nicht lösen lassen. So beklagen einige wenige Nutzer Displayschäden an ihren Geräten. Diese entstehen wohl einfach ohne erkennbaren Grund. Microsoft ist sich des Problems bewusst und arbeitet offenbar an einer Lösung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /