Abo
  • Services:
Anzeige
Updates für Mail, Kalender und Musik noch im März?
Updates für Mail, Kalender und Musik noch im März? (Bild: Screenshot Golem.de)

Microsoft: Erste Updates für Windows 8 schon im März?

Updates für Mail, Kalender und Musik noch im März?
Updates für Mail, Kalender und Musik noch im März? (Bild: Screenshot Golem.de)

Noch in diesem Monat wird Microsoft die in Windows 8 integrierten Apps wie Mail, Kalender und Musik aktualisieren, meldete die ZDNet-Bloggerin Mary Joe Foley.

Microsoft liefert Windows 8 mit einigen kostenlosen Apps aus, die in der aktuellen Version allerdings nur einen geringen Funktionsumfang bieten, allen voran die Apps Mail und Musik. Ein erstes Update für diese Apps gab es bereits kurz vor dem offiziellen Marktstart von Windows 8 am 26. Oktober 2012, also deutlich nach der Fertigstellung von Windows 8.

Anzeige

Nach Angaben der ZDNet-Bloggerin Mary Joe Foley steht das nächste Update von Microsofts eigenen Windows-8-Apps kurz bevor. Noch im März könnten neue Versionen von Mail, Kalender, Musik und Games erscheinen, schreibt sie unter Berufung auf eine Quelle bei Microsoft. Offiziell kommentiert Microsoft das Gerücht allerdings nicht.

Microsofts Mitarbeiter würden die Apps bereits nutzen, so Foley.


eye home zur Startseite
rudluc 15. Mär 2013

Kritik unerwünscht?

Race 15. Mär 2013

Ich, vorallem die Nachrichten und Mailapp!

rudluc 10. Mär 2013

Und wer sagt es nun den anderen? ;-)

rudluc 10. Mär 2013

Der Vergleich hinkt zwar, aber in der Tat war dieser schlagartige Umbruch damals für...

F4yt 07. Mär 2013

Entweder baut mal jemand einen brauchbaren Mail-Client für "The Style formerlly known as...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel