Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox-One-Spieler
Xbox-One-Spieler (Bild: Microsoft)

Bedienung per Gamepad, Geste oder Sprache

Anzeige

Die Bedienung erfolgt per Controller, mit Gesten oder Spracheingabe - was bei den Präsentationen einen deutlich besseren Eindruck als mit der aktuellen Kinect hinterlassen hat. Wie das Ganze unter Wohnzimmerbedingungen mit einer Vielzahl an Geräuschquellen funktioniert, dürften erst Tests zeigen.

Plaudern beim TV-Gucken

Microsoft will die Xbox One auch als zentrale Schnittstelle für den Fernseher verstanden wissen. Zumindest in Deutschland sollen die Funktionen aber erst später zur Verfügung stehen. TV-Signale kommen ausschließlich per HDMI-In in die Konsole, alte Antennenkabel etwa lassen sich nicht anschließen. Hierzulande kann der Nutzer den Kanal dann aber - anders als in den USA - nicht über die Gesten- oder Sprachsteuerung der Xbox One wechseln, sondern muss wie gewohnt zur TV- oder Receiver-Fernbedienung greifen.

Funktionen wie eine Verkleinerung des Bildausschnitts, um gleichzeitig per Videotelefonat mit Freunden über Skye das aktuelle Fernsehprogramm zu kommentieren, sollen aber trotzdem zur Verfügung stehen. Der Wechsel zwischen den Anwendungen hat bei der Präsentation einen sehr flüssigen und schnellen Eindruck gemacht, die auf der Xbox 360 üblichen langen Wartezeiten scheint es nicht zu geben.

Internet zum Start notwendig

Die Xbox One braucht nach dem Kauf einen Launch-Day-Patch, über dessen Größe keine Informationen vorliegen. Microsoft hat bei der Veranstaltung betont, dass die Konsole zum Start zwingend auf eine Breitbandverbindung angewiesen ist - das werde auch entsprechend groß auf der Verpackung kommuniziert. Anschließend funktioniert das Gerät auch im Offlinemodus, was ja schon länger bekannt ist.

Wer übrigens Mitglied des kostenpflichtigen Xbox Live Gold ist, kann mit der Konsole sportlich durchstarten: Bis Ende 2014 sollen Gold-Mitglieder eine ganze Reihe von Fitness- und Workout-Apps als Zugabe erhalten, die eng mit Kinect zusammenarbeiten, etwa zur Erfassung der Herzfrequenz per Kamera. Die Xbox One erscheint offiziell am 22. November 2013 für rund 500 Euro.

 Microsoft: Epic Fail und Epic Moment im Video-Upload

eye home zur Startseite
7hyrael 14. Nov 2013

für die 50¤ im jahr bekommst du aber auch haufenweise spiele in monatlichem wechsel die...

derKlaus 14. Nov 2013

Nicht vergessen, dass Apps nicht unbedingt von Microsoft entwickelt werden. Und sollte...

zampata 13. Nov 2013

1 Anmerkung: Die neuen Konsolen haben auch ein Bus System und haben nicht nur PC Hardware...

catreaper 13. Nov 2013

... liegt bei ca. 500 MB. Einige Nutzer haben durch einen Fehler bereits Konsolen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WKM GmbH, München
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Wieso bitte alles in ein Mega-Repo?

    Hakuro | 18:35

  2. Zu langsam

    Kletty | 18:35

  3. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    plutoniumsulfat | 18:34

  4. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    grumbazor | 18:33

  5. Re: hmmm

    User_x | 18:31


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel