• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Entwickler können Mai-Update von Windows 10 als ISO laden

Die neue Windows-10-Version 2004 ist zumindest für Tester und Entwickler verfügbar. Das ist ein Zeichen, dass auch Anwender bald dran sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Mai-2020-Update für Windows 10 kommt Ende Mai.
Das Mai-2020-Update für Windows 10 kommt Ende Mai. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Zumindest Entwickler und Windows-Insider können das May 2020 Update für Windows 10 ausprobieren. Microsoft stellt die ISO-Dateien für Version 2004 zur Verfügung. Das hat der russische Entwickler Wzor herausgefunden und auf Twitter bekannt gegeben. Die damit verbundene Lizenz ist für Testzwecke und Entwicklungsszenarien gedacht und kann etwa in einer virtuellen Maschine verwendet werden. Der Download erfordert einen MSDN-Account. Alternativ sind Konten, die dem Windows-Insider-Programm zugewiesen sind, zum Download berechtigt.

Stellenmarkt
  1. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Wzor hat auch anhand identischer Checksummen der ISO-Dateien festgestellt, dass Microsoft beiden Nutzergruppen - den Entwicklern und Inisidern - das gleiche Installationsimage zur Verfügung stellt. Der aktuelle Build ist 19041.208 (KB4558244), der vom Hersteller Ende April für den Slow Ring vorgestellt wurde. Die Installationsdateien stehen in vielen verschiedenen Sprachen bereit, darunter auch Deutsch und Englisch.

Mai-Update verzögert sich

Derweil sollten sich Anwender noch etwas gedulden. Erst vor Kurzem berichtete das IT-Magazin Zdnet über Verzögerungen beim Release von Windows 10 2004. Die Gründe dafür sind nicht vollständig bekannt. Allerdings spielen wohl die Corona-Epidemie und damit einhergehende Probleme eine größere Rolle. Ursprünglich hatte Microsoft den Release für Mitte Mai 2020 und noch vor der Entwicklerkonferenz Build 2020 geplant, die am 19. Mai stattfindet. Es scheint, als sei dieser Termin um einige Wochen nach hinten verlegt worden - laut internen Quellen von Zdnet auf den 28. Mai.

Dass OEMs, Insider und Entwickler das Update mittlerweile erhalten, spricht für einen baldigen Release. In der Regel stellt Microsoft neue Windows-Versionen vorab Testern und Entwicklern zur Verfügung, damit diese ihre Programme, Hardware und Dienste dafür testen und wenn nötig anpassen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo IdeaPad 5 14 Zoll Full HD Slim Notebook für 619€, Honor MagicBook 14 14 Zoll Full...
  2. 129€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Vengeance RGB Pro DDR4-3600 32GB Kit für 129,90€, Gigabyte M27Q 27-Zoll-IPS WQHD 170Hz...

Folgen Sie uns
       


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /