Microsoft: Einige Bethesda-Spiele erscheinen exklusiv für Xbox und PC

Microsoft hat die Studios rund um Bethesda offiziell begrüßt und Exklusivspiele angekündigt - vorerst allerdings nur welche die für die PS5.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Ghost Wire Tokyo
Artwork von Ghost Wire Tokyo (Bild: Bethesda)

"Heute schließen wir offiziell die Übernahme von Zenimax Media ab, dem Unternehmen hinter Bethesda Softworks", schrieb der Xbox-Chefmanager Phil Spencer im Firmenblog von Microsoft, nachdem am 8. März 2021 auch die EU-Kommission ohne Vorgaben ihre Zustimmung zu der Akquisiton erteilt hatte.

Spencer äußerte sich auch vage zu der Frage, die besonders viele Spieler beschäftigen dürfte: Ob künftige Spiele von Bethesda exklusiv für Xbox und Windows-PC erscheinen würden oder auch für andere Plattformen wie die Playstation 5. Spencer sagte, dass "einige" Neuheiten exklusiv dem Ökosystem von Microsoft vorbehalten blieben.

Das mag sich noch sehr fern und vage anhören. Aber wenn dann mal ein Spiel wie Doom konsolenexklusiv auf der Xbox erscheint, dürfte das schon für Ärger in der Community sorgen.

Immerhin sind die Vorgänger auch dafür bekannt, auf so gut wie jeder Hardware zu laufen - auf der Apple Watch ebenso wie auf den Displays von Druckern oder Fotoapparaten.

Vorerst allerdings erscheinen zwei Games von Bethesda konsolenexklusiv für die Playstation 5: Ende Mai 2021 ist es das Actionspiel Deathtrap, voraussichtlich im Herbst dann auch Ghost Wire Tokyo von Tango Gameworks. Grund ist in beiden Fällen, dass Bethesda vor der Übernahme durch Microsoft die Exklusivverträge mit Sony unterschrieben hat.

Bei einigen Spielen, die bei Bethesda in der Pipeline sind, ist eine Xbox-Exklusivität relativ unwahrscheinlich. Das gilt etwa für das im Januar 2021 angekündigte Actionspiel mit Indiana Jones, an dem das zu Bethesda gehörende Team bei Machine Games arbeitet.

Lizenzgeber Lucasfilm (Disney) dürfte ein Interesse daran haben, den Titel für alle relevanten und kompatiblen Konsolen auf den Markt zu bringen - entsprechend dürfte das vertraglich geregelt sein. Spannend wird es bei Großprojekten wie dem nächsten The Elder Scrolls, dessen Produktion viel Geld kostet, weswegen es vermutlich auf maximale Verfügbarkeit angewiesen ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ephikles 10. Mär 2021

und ich hatte schon an ein Borderlands-Spin-Off gedacht...

sfr (golem.de) 10. Mär 2021

Danke für den Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert.

Inuittheram 09. Mär 2021

Was der alles weiß... Ist ein tolles Orakel. Es gestaltet sich immer genau anders herum...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung

Abonnenten von Netflix müssen sich in Deutschland darauf einstellen, dass das Konto gesperrt wird, falls es unerlaubt mit anderen geteilt wird.

Streaming: Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung
Artikel
  1. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

  2. Ubisoft: In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii
    Ubisoft
    In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii

    Straßenrennen in Honolulu, im Regenwald und auf Bergstraßen: Ubisoft hat den dritten Teil der Rennspielserie The Crew vorgestellt.

  3. US-Sanktionen verschärft: Keine Ausnahmen mehr für Huawei
    US-Sanktionen verschärft
    Keine Ausnahmen mehr für Huawei

    Die US-Regierung erhöht den Druck auf Huawei: Die Exportbeschränkungen gegen das Unternehmen sollen konsequenter umgesetzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /