Microsoft Edge: Windows 11 bekommt Button zum einfachen Browserwechsel

Bisher ist es sehr schwer, Microsoft Edge in Windows 11 loszuwerden. Ein Button soll den Browserwechsel wieder einfacher machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Es wird künftig einfacher, Microsoft Edge zu wechseln.
Es wird künftig einfacher, Microsoft Edge zu wechseln. (Bild: Pixabay.com)

Mit dem Updatepaket KB5011563 kann in Windows 11 der Standard-Browser wieder einfacher gewechselt werden. Innerhalb der Systemeinstellungen wird ein separater Button eingeblendet, mit dem eine ausgewählte App als der betriebssystemweite Standard-Browser gesetzt wird. Im Prinzip weist das OS diverse Webdateitypen dann dem jeweiligen Programm zu.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator/-in / Fachinformatiker/-in Systemintegration (w/m/d)
    HIT Holzindustrie Torgau GmbH & Co. KG, Torgau
  2. IT-System-Engineer (m/w/d)
    Maschinenbau Kitz GmbH, Troisdorf
Detailsuche

Das ist ein Vorteil im Vergleich zu bisherigen Versionen von Windows 11, in denen Edge standardmäßig für alle Dateitypen eingestellt ist und jede einzelne Dateiendung manuell angefasst werden muss. Das machte den Browserwechsel in Windows 11 bisher relativ schwierig.

Das stieß auf Kritik aus der Community und sogar von Browserherstellern selbst: Nicht nur wird Edge ab Werk als Standard-Browser ausgeliefert. Es ist im Vergleich zu Windows 10 auch schwieriger, diesen Zustand zu ändern, da Microsoft die Übersicht für Standard-Apps überarbeitet hat und einzelne Dateitypen ihren jeweiligen Standardprogrammen zugewiesen werden müssen.

Browserwechsel seit Dezember im Test

Der generelle Ansatz wird auch mit dem neuen Update nicht geändert. Die neue Schaltfläche macht es nur einfacher, statt Edge einen alternativen Browser auswählen zu können. Getestet wurde der Button bereits mit der Insider Preview 22509 vom Dezember 2021. Es scheint, als habe Microsoft ihn nicht vergessen.

Golem Akademie
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Entwicklerteam arbeitet derweil weiter an Edge und experimentiert mit immer mehr Zusatzfeatures wie Buy now, pay later oder einem Toolbar-Add-On von Microsoft Skype Meet innerhalb der App. Die Software wird so zwar immer vielseitiger, aber auch komplexer - ein Problem, das Microsoft bisher noch nicht sieht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spambox 31. Mär 2022 / Themenstart

Tja, bei Apple ist so vieles nicht möglich. Ich würde die Frage mal pauschal mit nein...

Potrimpo 31. Mär 2022 / Themenstart

Natürlich ist das so. Und natürlich werden aber bestimmte Funktionen auch nicht...

smarty79 31. Mär 2022 / Themenstart

Von IOS weiß ich aus eigener Erfahrung, dass der Browserwechsel von Safari dort nicht so...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler im Ukrainekrieg
"Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich"

Bereits im März sprach Golem.de mit zwei IT-Fachkräften aus Kyjiw. So geht es ihnen jetzt, mehr als zwei Monate nach Beginn des Ukrainekriegs.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

Entwickler im Ukrainekrieg: Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich
Artikel
  1. Raumfahrt: Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal
    Raumfahrt
    Starliner fliegt nach mehr als zwei Jahren zum zweiten Mal

    Nach einem fehlgeschlagenen Testflug, klemmenden Treibstoffventilen und vielen Verzögerungen ist Boeings Starliner erfolgreich abgehoben.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
    Kitty Lixo
    Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

    Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

  3. Cloud API: Whatsapp öffnet Plattform für Unternehmen
    Cloud API
    Whatsapp öffnet Plattform für Unternehmen

    In nur wenigen Minuten sollen auch kleine Unternehmen künftig einen API-Zugang zu Whatsapp einrichten können - und das kostenfrei.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • Samsung Soundbar + Subwoofer 3.1.2 wireless günstig wie nie: 228,52€ • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Dualsense + 1TB-SSD 176,58€ [Werbung]
    •  /