• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Durchsuchung bei PC Fritz wegen illegaler Windows-7-Kopien

Microsoft will durch illegale Windows-7-Kopien einen Schaden in siebenstelliger Höhe erlitten haben. 100 Beamte haben Lagerräume und das Büro der Firma PC Fritz durchsucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Durchsuchung bei PC Fritz wegen illegaler Windows-7-Kopien
(Bild: PC Fritz/Screenshot: Golem.de)

Die Staatsanwaltschaft für Organisierte Kriminalität in Halle hat am 18. September 2013 Geschäfts- und Lagerräume der Firma PCFritz.de Onlinestore sowie Privatwohnungen in Berlin und Halle durchsucht. Das gab Microsoft am 19. September 2013 bekannt. Dabei seien 100 Beamte im Einsatz gewesen. Das Unternehmen werde verdächtigt, illegale Kopien des Microsoft-Betriebssystems Windows 7 als Originale verkauft zu haben.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Darmstadt
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Microsoft war nach den Angaben durch Kundeneinsendungen auf die gefälschte Software aufmerksam geworden. Der Schaden für den US-Konzern belaufe sich auf "einen siebenstelligen Betrag".

Laut Microsoft seien 18 verschiedene Objekte durchsucht und rund 100.000 verdächtige Datenträger mit Microsoft-Software sichergestellt worden, die nun auf Echtheit überprüft würden. Microsoft habe zuvor zahlreiche von PC Fritz verkaufte Datenträger als illegale Kopien identifiziert und Strafanzeige erstattet.

Das Unternehmen PC Fritz war telefonisch für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Wie ein Microsoft-Sprecher Golem.de sagte, seien die Büros bei der Durchsuchung menschenleer gewesen. Windows 7 in der Professional Version (64 Bit) wird von PC Fritz für 29,90 Euro angeboten.

Die gefälschten Datenträger seien Sicherungskopien nachempfunden, die der Computerhersteller Dell PCs beifügt, auf denen Windows 7 vorinstalliert ist, die auch Reinstallations-DVDs genannt werden. Die Microsoft bereits vorliegenden Kopien seien von PC Fritz mit einer eigenen Verpackung und einem ebenfalls gefälschten Echtheitszertifikat versehen und zu weit unter dem Marktpreis liegenden Konditionen vertrieben worden. Woher die Fälschungen kommen, sei noch nicht geklärt.

"Wir sind erleichtert, dass dem Treiben von PC Fritz vorerst ein Ende gesetzt worden ist", sagte Joachim Rosenögger, Ermittlungsleiter Produktpiraterie bei Microsoft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-14%) 42,99€
  2. (-70%) 2,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. 12,49€

ansi4713 22. Sep 2013

Ja, soweit kann ich noch folgen. Auch das die gesamte Beschriftung auf den mir...

ansi4713 22. Sep 2013

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine es würde genügen den Key auf einer...

ansi4713 21. Sep 2013

Upps vertan, ging ja um Windows 8...

ansi4713 21. Sep 2013

Schade auch... Ich habe mir gerade mal 2 eigentlich gleich aussehende Lizenzaufkleber...

ansi4713 21. Sep 2013

Schade auch... Ich habe mir gerade mal 2 eigentlich gleich aussehende Lizenzaufkleber...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /