Microsoft: Die Xbox One erscheint eine Woche vor der Playstation 4

Endlich - Microsoft hat den Veröffentlichungstermin für die Xbox One bekanntgegeben. Die Konsole soll weltweit am 22. November 2013 erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Nick Adams/Reuters)

Die Xbox One soll am 22. November 2013 in 13 Regionen gleichzeitig zu haben sein, darunter auch Deutschland und die USA, wie Microsoft bekanntgegeben hat. Das Datum hat für Microsoft eine gewisse Bedeutung: Am 22. November 2005 ist die Xbox 360 in den USA auf den Markt gekommen. Sony hatte auf der Gamescom 2013 verkündet, dass die Playstation 4 in den USA am 15. und in Europa am 29. November 2013 erscheint.

Stellenmarkt
  1. Produktspezialist (m/w/d) Digitale Produkte
    MULTIVAC Deutschland GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Specialist (m/w/d) Software Support 3rd Level
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Microsoft hatte heute bereits geäußert, dass die Serienproduktion der Xbox One in vollem Gange sei. Außerdem hat die Firma mitgeteilt, dass die acht Kerne der CPU mit 1,75 GHz statt mit 1,6 GHz getaktet werden.

Der Preis für die Konsole liegt bei rund 500 Euro; wer die bei einigen Händlern schon ausverkaufte Day-One-Edition bestellt, erhält das sonst rund 60 Euro teure Fifa 14 mit dazu. Die Playstation 4 kostet rund 100 Euro weniger.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hittmar Otzfeld 05. Sep 2013

Wenn man sich diesbezüglich neu ausstattet oder ohnehin bereits die eine oder andere...

Hotohori 05. Sep 2013

Ob ich mir eine XBox One hole... keine Ahnung, kommt auf die Spiele an, auch gerade was...

Hittmar Otzfeld 05. Sep 2013

Eine 3D Kamera ohne Tiefenwahrnehmung zu produzieren wäre aber auch ein echter Knaller!

capprice 05. Sep 2013

Stimmt :)

Khaanara 05. Sep 2013

Dann wäre wohl ein Apple Rechner etwas für Dich, gefolgt von einem hochleistungs-PC und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /