• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Die Xbox One erscheint eine Woche vor der Playstation 4

Endlich - Microsoft hat den Veröffentlichungstermin für die Xbox One bekanntgegeben. Die Konsole soll weltweit am 22. November 2013 erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Nick Adams/Reuters)

Die Xbox One soll am 22. November 2013 in 13 Regionen gleichzeitig zu haben sein, darunter auch Deutschland und die USA, wie Microsoft bekanntgegeben hat. Das Datum hat für Microsoft eine gewisse Bedeutung: Am 22. November 2005 ist die Xbox 360 in den USA auf den Markt gekommen. Sony hatte auf der Gamescom 2013 verkündet, dass die Playstation 4 in den USA am 15. und in Europa am 29. November 2013 erscheint.

Stellenmarkt
  1. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  2. dSPACE GmbH, Wolfsburg

Microsoft hatte heute bereits geäußert, dass die Serienproduktion der Xbox One in vollem Gange sei. Außerdem hat die Firma mitgeteilt, dass die acht Kerne der CPU mit 1,75 GHz statt mit 1,6 GHz getaktet werden.

Der Preis für die Konsole liegt bei rund 500 Euro; wer die bei einigen Händlern schon ausverkaufte Day-One-Edition bestellt, erhält das sonst rund 60 Euro teure Fifa 14 mit dazu. Die Playstation 4 kostet rund 100 Euro weniger.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 71,71€
  2. (u. a. Asus Zenbook 14 für 1.049,00€, Lenovo Ideapad 330 für 439,00€, MSI Trident 3 für 759...
  3. (u. a. Foscam Outdoor Netzwerk-Kamera für 69,90€, HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27...
  4. 139,99€

Hittmar Otzfeld 05. Sep 2013

Wenn man sich diesbezüglich neu ausstattet oder ohnehin bereits die eine oder andere...

Hotohori 05. Sep 2013

Ob ich mir eine XBox One hole... keine Ahnung, kommt auf die Spiele an, auch gerade was...

Hittmar Otzfeld 05. Sep 2013

Eine 3D Kamera ohne Tiefenwahrnehmung zu produzieren wäre aber auch ein echter Knaller!

capprice 05. Sep 2013

Stimmt :)

Khaanara 05. Sep 2013

Dann wäre wohl ein Apple Rechner etwas für Dich, gefolgt von einem hochleistungs-PC und...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /