Microsoft: Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt

Das große Surface Hub 2S wird ebenfalls auf Windows 10 Pro aufrüstbar sein. Außerdem gibt es einen Patch auch für die erste Generation.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Surface Hub 2S bekommt eine größere Version (hier das 50-Zoll-Modell)
Das Surface Hub 2S bekommt eine größere Version (hier das 50-Zoll-Modell) (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Microsoft hat zur Ignite 2020 die größere Version des Surface Hub 2S angekündigt. Diese wird ein 85-Zoll-Display mit Touchscreen und Stifteingabe bieten. Wie das kleinere und bereits erhältliche Modell wird darauf zudem das angepasste Windows 10 Team laufen, welches für spezielle Apps aus dem Microsoft Store gesperrt ist. Bereits vorinstalliert sind eine angepasste Version von Microsoft Teams und ein Whiteboard für gemeinsames Brainstorming. Weitere Applikationen werden von Drittanbietern vertrieben.

Stellenmarkt
  1. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Cloud Engineer / Cloud Architect mit Fokus auf Google Cloud Platform (m/f/x)
    Wabion GmbH, Stuttgart, Köln, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Die 85-Zoll-Version wird wohl wie das bisherige Modell mit 50 Zoll eine 4K-Auflösung von 3.840 x 2.560 Pixeln aufweisen. Auch bleibt das Design mit relativ schmalen Displayrändern erhalten. Das Surface Hub 2S integriert eine Webcam und Mikrofone und lässt sich daher auch für Videokonferenzen nutzen. Die 85-Zoll-Version dürfte dabei eher für große Konferenzräume sinnvoll sein, während das kleinere Surface Hub weiterhin in kleineren Teams interessant bleibt.

Windows-Update auch für ältere Surface Hubs

Beide Geräte werden künftig mit der Möglichkeit ausgestattet, das eingeschränkte Windows 10 Team durch ein vollwertiges Windows 10 Professional oder Enterprise auszutauschen. Bisher waren dafür wohl gültige Lizenzen notwendig. Microsoft verspricht aber kostenlose Upgrades auf die besagten Windows-Versionen mit einem entsprechenden Toolkit. Dadurch wird das System im Prinzip zu einem großen All-in-One-PC, welches auch Win32-Software ausführen kann.

Windows 10 Team wird im Jahr 2020 noch mit einem Update versorgt. Dieses wird, wie das nächste große Windows-10-Update 20H2, im Oktober dieses Jahres erscheinen. Es soll für das Surface Hub 2S, aber auch die erste Generation des Surface Hub aus dem Jahre 2015 entwickelt und verteilt werden.

Golem Akademie
  1. Unity Basiswissen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. Februar 2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Vorbestellung des Hub 2S in 85 Zoll soll ab dem 22. September 2020 anlaufen. Ab Januar 2021 soll die Auslieferung beginnen. Einen Preis nannte Microsoft bisher noch nicht. Allerdings liegt bereits das kleine Modell bei 10.000 Euro und mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /