• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft Defender ATP: Microsoft stellt öffentliche Mac-Vorschau bereit

Der in Microsoft Defender umbenannte Windows Defender kann auch Macs vor Schadsoftware schützen. Fertig ist die Software noch nicht, wer will, kann sie aber dennoch bereits anschauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsofts Verteidigungssoftware für Macs ist als Vorschau verfügbar. (Symbolbild)
Microsofts Verteidigungssoftware für Macs ist als Vorschau verfügbar. (Symbolbild) (Bild: Sergei Supinsky / AFP / Getty Images)

Der Microsoft Defender ATP für Mac-Anwender steht als öffentliche Vorschauversion bereit. Die Bereitstellung folgt auf den rund zwei Monate alten geschlossenen Betatest.

Stellenmarkt
  1. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  2. Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd

Die Aufgabe des Defenders ist unter MacOS dieselbe wie die unter Windows. Es geht um das Abwehren von Schadsoftware, sei es durch eine intelligente Erkennung oder durch vordefinierte Regeln. Zudem weist die Software auf Konfigurationsschwachstellen hin. Sie erkennt also etwa, wenn Adobes PDF-Reader Javascript zulässt und gibt eine Empfehlung aus. Außerdem seien die Clients vernetzt, sodass eine globale Gefahr schnell beseitigt werden könne, verspricht Microsoft.

Microsoft will mit seinen Kunden jetzt in größerem Umfang testen, wie gut sich das System in die Crossplattform-Strategie einbinden lässt, bevor die finale Version freigegeben wird. Wann Microsoft Defender ATP für den Mac erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /