Abo
  • Services:
Anzeige
Das Surface Book nutzt bis zu ein TByte Flash
Das Surface Book nutzt bis zu ein TByte Flash (Bild: Microsoft)

Microsoft: Das Surface Book mit ein TByte Flash kostet 3.200 US-Dollar

Das Surface Book nutzt bis zu ein TByte Flash
Das Surface Book nutzt bis zu ein TByte Flash (Bild: Microsoft)

Microsoft hat den Preis der am besten ausgestatteten Version des Surface Book bekanntgegeben. Für das Topmodell mit Nvidia-Grafikeinheit, 16 GByte RAM und einem TByte statt 512 GByte Flash-Speicher verlangt Microsoft den gleichen Aufpreis wie Apple.

Bei der Vorstellung des Surface Book hatte Microsoft eine Version mit einem TByte Flash-Speicher angekündigt, das Topmodell aber nicht im Online-Shop gelistet. Mittlerweile hat der Hersteller das nachgeholt: Das Surface Book kostet in der teuersten Ausstattungsvariante 3.200 US-Dollar.

Anzeige

Für diesen Preis erhält der Käufer die dedizierte Nvidia-Grafikeinheit mit eigenem GDDR5-Videospeicher, Core i7, 16 GByte RAM und eine PCIe-SSD mit NVMe-Protokoll und einem TByte Flash-Kapazität. Für die nächstkleinere Variante des Surface Book mit identischer Ausstattung, aber 512 GByte fassender PCIe-SSD veranschlagt Microsoft 2.700 US-Dollar. Der Aufpreis für die doppelte Flash-Kapazität beträgt somit 500 US-Dollar und ist damit genauso hoch wie bei Apples aktuellem Macbook Pro 13 sowie dem Macbook Pro 15.

Alle Surface Books werden mit einem hochauflösenden 13,5-Zoll-IPS-Touch-Display ausgeliefert, das 3.000 x 2.000 Pixel zeigt. Zur Basisausstattung zählen zudem der Stift und das Tastaturdock mit der optionalen Nvidia-Grafikeinheit, da das Surface Book anders als das Surface Pro 4 kein Tablet mit zusätzlich zu erwerbendem Type Cover, sondern ein echtes Detachable ist.

  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
  • Surface Book (Bild: Microsoft)
Surface Book (Bild: Microsoft)

Für 1.500 US-Dollar erhalten Käufer einen Core i5, 8 GByte RAM und 128 GByte Flash. Für 200 US-Dollar verdoppelt Microsoft den Speicherplatz auf der SSD und für 1.900 US-Dollar packt der Hersteller die dedizierte Geforce-Grafikeinheit ins Tastaturdock. Noch einmal 200 US-Doller tauscht Microsoft den i5 gegen den i7 aus. Das Surface Book wird ab dem 26. Oktober 2015 in Nordamerika ausgeliefert, in Europa soll es nächstes Jahr verfügbar sein.


eye home zur Startseite
.02 Cents 03. Nov 2015

Ich denke der Markt existiert. BYOD funktiniert meist mit einer Kombination aus Web und...

Xstream 23. Okt 2015

Qualitätsmäßig sind die XPS mindestens ebenbürtig mit dem Surface. Lenovo würde ich...

heubergen 21. Okt 2015

Qualität der Verarbeitung ist goldwert wenn ein Gerät deswegen länger hält. Und wenn es...

Dwalinn 20. Okt 2015

Für 3200¤ bekomme ich ja schon einen Gaming PC mit 980Ti... dazu noch ein paar...

Maximilian154 20. Okt 2015

Mein Surface Pro 2 erster Stunde hat nach knapp 2 Jahren 83% Akkukapazität. Muss jeder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. SOKA-BAU Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft, Wiesbaden
  3. FTI Touristik GmbH, München
  4. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Besser so als bisher!

    das_mav | 06:16

  2. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    kazhar | 06:11

  3. Re: statt betrüger erwischen ?

    budweiser | 05:48

  4. Re: Also ein Glasfasermultiplexswitch? Hat jemand...

    le_watchdoge | 05:30

  5. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel