Abo
  • Services:

Microsoft: Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

Microsoft verkauft das Surface Book 2 mit 13,5 Zoll wie den Vorgänger oder mit 15 Zoll, allerdings wird nur das kleinere Detachable in Deutschland erhältlich sein. Neu sind mehr CPU-Kerne und eine stärkere Grafikeinheit und endlich ein USB-C-Port.

Artikel veröffentlicht am ,
Surface Book 2
Surface Book 2 (Bild: Microsoft)

Microsoft hat neben dem Fall Creators Update für Windows 10 mal eben noch das Surface Book 2 angekündigt. Das 13,5-Zoll-Detachable folgt auf das von uns getestete erste Surface Book und weist mit 312 x 232 x 23 mm bei rund 1,5 kg die gleichen Maße und ein fast identisches Gewicht auf. Die Akkulaufzeit und die Leistung des Surface Book 2 fallen laut Microsoft aber deutlich höher aus als bisher, selbst verglichen mit der Variante mit der Performance Base.

Stellenmarkt
  1. Bundesversicherungsamt, Bonn
  2. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden

Für das Surface Book 2 verwendet Redmond weiterhin das Pixelsense genannte Touch-Display mit blickwinkelunabhängiger IPS-Technik mit 3.000 x 2.000 Bildpunkten. Der Vorgänger überzeugte mit hoher Helligkeit (400 cd/m²) und tollem Kontrast. Wie gehabt ist das Tablet von der Basiseinheit abnehmbar, weshalb wir von einem Detachable sprechen. Neu ist, dass das Tablet passiv statt aktiv gekühlt wird. An der Basiseinheit gibt es wie gehabt zwei USB-3.0-Type-A-Buchsen und einen SD-Kartenleser, den Displayport hat Microsoft durch USB-C ersetzt und den dedizierten Netzteilanschluss überflüssig gemacht.

Im Inneren des Tablets steckt ein Kaby-Lake-Chip mit zwei Kernen (Core i5-7300U), die Version ohne zusätzliche Grafikeinheit im Dock wird mit 8 GByte LPDDR3-1866 und einer 256-GByte-NVMe-SSD verkauft. Die Modelle mit einer Geforce GTX 1050 mit 2 GByte GDDR5-Speicher in der Base sind immer immer mit einem Kaby-Lake-Refresh-Quadcore (Core i7-8650U) und 8 oder 16 GByte RAM ausgestattet, zudem gibt es bis zu 1 TByte an Flash-Speicher. Die Leistung soll sich verdoppeln. Microsoft nennt eine Akkulaufzeit von 17 Stunden bei der Videowiedergabe, das Tablet einzeln soll 5 Stunden schaffen. Beim ersten Surface Book sprach der Hersteller von bis zu 12 Stunden insgesamt.

  • Surface Book 2 (Bild: Microsoft)
  • Surface Book 2 (Bild: Microsoft)
  • Surface Book 2 (Bild: Microsoft)
  • Surface Book 2 (Bild: Microsoft)
  • Surface Book 2 (Bild: Microsoft)
  • Surface Book 2 (Bild: Microsoft)
Surface Book 2 (Bild: Microsoft)

Das Surface Book 2 mit 13,5 Zoll ist ab 9. November 2017 vorbestellbar und soll ab 16. November in Deutschland ausgeliefert werden. Die vier Modelle kosten 1.750 Euro (ohne dGPU) sowie 2.250 und 2.850 und 3.450 Euro.

In den USA verkauft Microsoft zudem noch das Surface Book 2 mit 15 Zoll: Es misst 343 x 251 x 23 mm bei 1,91 kg und zeigt 3.240 x 2.160 Pixel, die Anschlüsse sind die gleichen. Neben einem Core i7-8650U rechnet eine Geforce GTX 1060 mit 6 GByte, hinzu kommen immer 16 GByte RAM und bis zu 1 TByte Flash.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  2. 159€
  3. (u. a. Samsung U28E590D für 240,19€ mit Gutschein: NBBSAMSUNGMONITOR und Acer KG271 für 205...

SalzBrezel 18. Okt 2017

Hab mich auch bezüglich der Stabilität des Scharniers gewundert und das hier gefunden...

underlines 18. Okt 2017

Mein vollausgestattetes XPS 15 von 2016 war schon 2000EUR, da will ich nicht nochmal 1000...

Bouncy 17. Okt 2017

Klar, die GPUs fallen bekanntlich wie unter Zwang ständig aus, gar keine Frage...

Jesterfox 17. Okt 2017

Ja, VR ist ein Teil von MR da es quasi einen Grenzfall darstellt den man auch damit...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

    •  /