Abo
  • Services:
Anzeige
Das Display Dock für Continuum
Das Display Dock für Continuum (Bild: Microsoft)

Microsoft: Das Display Dock für Lumia macht Continuum möglich

Das Display Dock für Continuum
Das Display Dock für Continuum (Bild: Microsoft)

Microsoft hat technische Details zum Display Dock für neue Lumia-Smartphones verraten. Die kleine Box arbeitet mit USB Typ C, nutzt einen HDMI- sowie einen Displayport und verwandelt ein Smartphone in einen Desktop-PC. Die Auflösung ist aber begrenzt.

Anzeige

Microsoft hat die Produktseite für das Display Dock online gestellt und Details veröffentlicht. Das Display Dock eignet sich für die neuen Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL und ermöglicht bei diesen die Continuum-Funktion von Windows 10 Mobile. Werden die Lumia-Geräte mit dem quadratischen Kistchen verbunden, können Maus, Tastatur und ein Bildschirm angeschlossen werden und es entsteht ein Desktop-PC oder eine Streaming-Box.

Das Display Dock misst 64 x 64 x 36 mm, die Grundfläche ist also etwa halb so groß wie die eines Lumia 950. Es wiegt leichte 230 Gramm, die Box ist also problemlos als mobiles Büro umhertragbar. Angeschlossen werden die neuen Lumia-Modelle über ein 100 cm langes USB-Kabel mit Typ-C-Stecker. Dort wird das Signal aufgeteilt: Am Display Dock befinden sich drei USB-2.0-Ports in A-Ausführung, die Maus, Tastatur und weitere Hardware aufnehmen.

Einer dieser Anschlüsse liefert zwei Ampere bei fünf Volt, also zehn Watt - damit können selbst Geräte wie das Surface 3 aufgeladen werden. Die kleine Box selbst erhält ihre Energie über einen USB-Anschluss vom Typ-C, dem angesteckten Lumia wird so der notwendige Strom zugeführt. Um das Bildsignal und den Ton eines Lumia-Smartphones auszugeben, verfügt das Display Dock über einen Fullsize-HDMI- und einen Fullsize-Displayport.

Über diese beiden Ausgänge werden offiziell bis zu 1.920 x 1.200 Pixel bei 60 Hz unterstützt. Die laut Datenblatt nicht angebotene Ultra-HD-Auflösung wäre auf ruckelige 30 Hz beschränkt. Beide Display-Ausgänge unterstützen HDCP 1.4, weswegen in Kombination mit einem Lumia Filme von beispielsweise Netflix auf den Monitor oder einen Fernseher gestreamt werden können.


eye home zur Startseite
bodybody 19. Nov 2015

Weiß jemand ob das Display-Dock auch am Nitebook /Tablet nutzbar ist? Szenario: mehrere...

.02 Cents 09. Okt 2015

Ich denke das kommt auch auf dem Bildinhalt an. Bei weitgehend statischen Desktop...

NeoXolver 08. Okt 2015

Naja ich spreche da natürlich nur für mich. So fehlen mir beim iPhone einfach einpaar...

Anonymer Nutzer 08. Okt 2015

Das Display vom 950 & 950 XL löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf. Die Wiedergabe auf ein...

Anonymer Nutzer 08. Okt 2015

Ich gebe für ein neues Gerät maximal 50¤ zusätzlich, zu denn Einnahmen durch denn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg
  4. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. 8,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: langsam übertreibt youtube..

    /lib/modules | 21:24

  2. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    aDramaQueen | 21:20

  3. Re: under iOS ?

    imo (Golem.de) | 21:19

  4. Re: Hörbereich 18 bis 20kHz

    dettenbach | 21:17

  5. Re: Tank

    masel99 | 21:15


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel