Microsoft: Ab 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

Office-365-exklusiv: Ende 2020 soll die Office-365-Integration von Onedrive und Skype für ältere Office-Versionen abgeschaltet werden. Betroffen sind die Business-Versionen dieser Dienste - und damit viele Unternehmen, die diese benutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das abobasierte Office 365 enthält alle bekannten Office-Programme, darunter Word, Excel, Powerpoint und Onenote.
Das abobasierte Office 365 enthält alle bekannten Office-Programme, darunter Word, Excel, Powerpoint und Onenote. (Bild: Microsoft)

In drei Jahren nur noch Cloud: Microsoft hat in einem Blog-Eintrag bekanntgegeben, dass ab dem 13. Oktober 2020 Lizenzen von Office 2016 und älter keinen integrierten Zugriff mehr auf die Cloud-Dienste des Unternehmens erhalten. Das bedeutet für Office-Nutzer, dass sie dann weder Onedrive for Business noch Skype for Business mit den älteren Lizenzen verwenden können.

Stellenmarkt
  1. Portalentwickler (m/w/d) Full-Stack Java
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  2. IT - Anwendungsbetreuer (m/w/d) Kfz-Handel
    FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg oder remote
Detailsuche

Zum angegebenen Datum läuft auch der allgemeine Support für Office 2016 aus. Bis dahin soll es aber möglich sein, Legacy-Versionen von Office 2010, 2013 und 2016 weiterhin mit Office-365-Diensten zu verbinden, heißt es. Jedoch verfügen diese Versionen bereits heute nicht über alle integrierten Dienste, die ein Office-365-Abonnement bietet. Nicht unterstützt werden etwa Microsoft Sharepoint und Teams.

Zeit für manche Unternehmen, auf das neue Office umzustellen

Mit der frühzeitigen Ankündigung für das Support-Aus bis 2020 will Microsoft IT-Abteilungen in Unternehmen die Zeit geben, auf ein entsprechendes Office-365-Modell umzusteigen. Das ist eine ähnliche Strategie wie die Ankündigung des Support-Stopps von Windows 7. Auch dort will Microsoft seinen Kunden einen Planungsvorlauf geben.

Von der Einschränkung nicht betroffen sind die kostenlosen Endkundenversionen der Office-365-Dienste Skype und Onedrive. Das gilt auch für dedizierte ältere Office-Versionen, die mit einem lokalen Server verbunden sind. Außerdem ist es auch nach 2020 möglich, ältere Office-Versionen zu nutzen, nur eben ohne Integration von Microsoft-Cloud-Diensten wie Skype for Business und Onedrive for Business.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bofhl 11. Jul 2017

Die leidige Sache mit dem Wort "Support" - einmal für den Support, also die "Hilfe und...

Bigfoo29 25. Apr 2017

Selbst bei 3-Jähriger Nutzung ist es nicht billiger, wenn man die Alt-Lizenz...

TC 24. Apr 2017

Geht das eigentlich auch irgendwie Offline? Mich hat ja schon Mett gemacht, 2GB LTE...

Anonymer Nutzer 24. Apr 2017

Dir hat noch keiner hier einen aluhut angeboten? Na was denn hier los? Oo



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Github, Bill Gates, EEG-Umlage: Bill Gates hält nichts von Kryptogeld
    Github, Bill Gates, EEG-Umlage
    Bill Gates hält nichts von Kryptogeld

    Sonst noch was? Was am 20. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /