Abo
  • Services:
Anzeige
Azure Stack soll die Administration von Rechenzentren erleichtern
Azure Stack soll die Administration von Rechenzentren erleichtern (Bild: Cisco)

Microsoft: Azure Stack bald auf Cisco-Servern verfügbar

Azure Stack soll die Administration von Rechenzentren erleichtern
Azure Stack soll die Administration von Rechenzentren erleichtern (Bild: Cisco)

Cisco soll noch 2017 Microsofts Azure Stack unterstützen. Die Software soll dann auf Hardware der Unified-Computing-System-Reihe eingesetzt werden. Cisco verspricht sich davon eine einheitliche und einfache Lösung zum Verwalten und Skalieren von Rechenzentren.

Cisco hat mit Microsofts Azure Stack eine neue Softwareplattform für seine Serverprodukte der Unified-Computing-System-Reihe angekündigt. Sie soll potenziellen Kunden eine einheitliche Basis für die Verwaltung von Cloud-Diensten auf Ciscos proprietärer Hardware bieten.

Anzeige

Momentan befindet sich Azure Stack noch in der Technical-Preview-Phase und ist daher mit einer eingeschränkten Auswahl an Enterprise-Hardware kompatibel.

Liz Centoni, Vizepräsident der Computing Services Product Group bei Cisco, sagte zu der Kooperation: "Durch unseren vereinten Entwicklungsbemühungen werden Anwendungsentwickler und IT-Administratoren eine essentielle Lösung haben, die einfach einzurichten, zu verwalten und zu skalieren ist".

Arbeitsersparnis für Administratoren, aber Einschränkungen bei der Auswahl

Azure Stack soll dies ermöglichen, indem es sämtliche Serverinfrastruktur automatisiert etwa in monatlichen Intervallen aktualisieren kann. Die verwendbare Hardware ist jedoch derzeit abhängig von Microsofts Vorgaben, zu denen bald auch Ciscos UCS zählen sollen.

Den Support der Infrastruktur soll Cisco selbst übernehmen. Azure Stack soll ab dem dritten Quartal 2017 für Cisco-UCS-Hardware verfügbar sein. Bisher nennt Microsoft als Businesspartner zum Beispiel Dell oder Hewlett Packard Enterprise, die Hardware für Microsofts hybride Cloud-Plattform anbieten.


eye home zur Startseite
Moe479 11. Feb 2017

entwikler/admin/planer traut denn, basierend auf wissen statt glauben, diesem konstrukt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  2. netzeffekt GmbH, München
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Installiert LineageOS...

    SanderK | 17:04

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    nixalsverdrussbit | 17:01

  3. Re: Frontantrieb...

    Azzuro | 16:57

  4. Re: Ladeleistung

    M.P. | 16:52

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Sharra | 16:49


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel