Abo
  • Services:
Anzeige
Missile Command
Missile Command (Bild: Golem.de)

Microsoft: Asteroids, Pong und weitere Atari-Klassiker in HTML5

Missile Command
Missile Command (Bild: Golem.de)

Schick animiert sind acht Arcade-Klassiker von Atari, die das Unternehmen zusammen mit Microsoft auf Basis von HTML5 neu aufgelegt hat.

Das Spiele-Urgestein Pong ist mit dabei, aber auch sieben weitere, grafisch aufgepeppte Klassiker wie Asteroids, Centipede, Lunar Lander und Missile Command haben Microsoft und Atari auf Basis von HTML5 neu veröffentlicht. Die Spiele laufen auf den meisten aktuellen Versionen von Explorer, Chrome, Safari, Firefox und anderen HTML5-fähigen Browsern; Schwierigkeiten gibt es derzeit noch mit Chrome auf Android. Nur auf dem Explorer von Microsoft wird keine Werbung eingeblendet.

Anzeige

Die Initiative für die Zusammenarbeit ging laut Microsoft von Atari aus. Das Unternehmen möchte damit den 40. Geburtstag von Pong feiern und gleichzeitig wohl auch das zuletzt angeschlagene Image aufpolieren. Im Laufe der nächsten Monate sollen weitere Arcade-Klassiker aus dem Katalog von Atari folgen. Auch die Veröffentlichung eines SDK für unabhängige Entwickler ist geplant. Damit sollen sie ihre Werke unabhängig bei Atari veröffentlichen können.

Microsoft hatte zuletzt mehrere Spiele in HTML5 umgesetzt, um die Leistungsfähigkeit des Standards zu demonstrieren. Unter anderem ist eine speziell angepasste Version von Cut the Rope verfügbar.


eye home zur Startseite
Karmuue 03. Sep 2012

Nein, das läuft sogar problemlos. Mein Rechner ist von 2006 und Flash schnurrt wie ein...

awollenh 03. Sep 2012

Unter Chrome waren alle Games super!

hänschenklein 01. Sep 2012

Eigendlich hatte ich gehofft, dass dieses verblödete rumgetrolle mit dem...

blau34 01. Sep 2012

Die Ursprüngliche Idee des Browsers war es Inhalte darzustellen. Heute verkommt es immer...

violator 01. Sep 2012

Hier auf Golem gibts IT-Experten? Wo? :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. HDPnet GmbH, Heidelberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    LASERwalker | 09:37

  2. Wenn ich so an meinen alten Arbeitgeber denke...

    textract | 09:29

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  4. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  5. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel