Abo
  • Services:
Anzeige
Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12
Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12 (Bild: Microsoft)

Microsoft-Apps: Windows 8.1 und Xbox One lernen MKV

Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12
Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12 (Bild: Microsoft)

Durch Updates von zwei Apps hat Microsoft in Windows 8.0 und 8.1 sowie der Xbox One die Unterstützung von MKV-Videos eingeführt. Der Windows Media Player beherrscht das verbreitete Containerformat aber immer noch nicht.

Auch ohne Programme von Drittanbietern wie den beliebten VLC Media Player beherrschen nun zwei Microsoft-Programme das Abspielen von Videos im MKV-Container. Darauf weist Microsoft auf einer Supportwebseite hin. Sowohl die lapidar "Video" genannte App für Windows 8.0 und 8.1 wie auch das Programm Xbox Video können jetzt mit MKVs umgehen. Der einzige Unterschied zwischen beiden Versionen: Nur die Xbox-App unterstützt das Format MPEG2, die Windows-App nicht. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn diesen Codec unterstützt der Windows Media Player, den es weiterhin gibt, schon seit vielen Versionen.

Anzeige

Dieser ist neben der Video-App, die für die Modern UI genannte Kacheloberfläche ausgelegt ist, nun der zweite Video-Player und wird von Microsoft bisher noch unterstützt. MKVs wiederum beherrscht der Windows Media Player unter Windows 8.0 und 8.1 weiterhin nicht. Das ist erst mit Windows 10 geplant, das aktuelle offizielle Build 9860 hat bereits MKV-Unterstützung für den Media Player.

Golem.de hat die neue Video-App sowie den aktuellen Windows Media Player 12 unter Windows 8.1 kurz ausprobiert. Dabei konnte die App ein MKV mit 720p-Video und dem Codec H.264 problemlos abspielen. Der Media Player weist wie bisher darauf hin, dass er Dateien mit der Namenserweiterung .mkv nicht mag.

Microsoft verweist in seiner Ankündigung der Windows-App auf eine weitere Supportseite für die Xbox One. Bis auf MPEG2 soll die Unterstützung für MKV auch unter Windows gleich mit der bei der Xbox sein. Laut der Beschreibung auf der Xbox-Seite beherrschen die Apps auch Dolby Digital (AC-3), aber die Tonspuren lassen sich nicht auswählen: Es wird immer nur die erste vorhandene verwendet. Ebenso werden Untertitel und die in MKVs möglichen Menüs nicht angezeigt. Dateien mit diesen Funktionen sollen aber immerhin problemlos wiedergegeben werden können.


eye home zur Startseite
Stephan Ertel 15. Dez 2014

Unter Windows nimmt eh jeder den VLC-Player, bringt ALLE codecs internal mit und kann...

nolonar 11. Dez 2014

Ich empfehle MPC-HC. Der Updater ist zwar auch nicht perfekt (startet ebenfalls im...

Sybok 11. Dez 2014

...der hat übrigens auch Skins für Touch-Support und seit einiger Zeit auch Touch-Gesten...

nolonar 11. Dez 2014

MS Player hat Probleme mit MKV: Nutzer wollen AVI zurück. MS Player spielt keine MKV ab...

nolonar 11. Dez 2014

MKV ist flexibel. Man kann dort verschiedene Video- oder Audiospuren reinpacken, sowie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. A + F Automation + Fördertechnik GmbH, Kirchlengern
  3. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  4. Kreis Herford, Herford


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Und Uplink?

    wire-less | 06:57

  2. Re: Woher der Kultstatus?

    blaub4r | 06:25

  3. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    TrudleR | 06:18

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    murdock85 | 06:17

  5. Ätzend

    murdock85 | 06:15


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel