Abo
  • Services:
Anzeige
Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12
Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12 (Bild: Microsoft)

Microsoft-Apps: Windows 8.1 und Xbox One lernen MKV

Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12
Das Logo des bisherigen Windows Media Player 12 (Bild: Microsoft)

Durch Updates von zwei Apps hat Microsoft in Windows 8.0 und 8.1 sowie der Xbox One die Unterstützung von MKV-Videos eingeführt. Der Windows Media Player beherrscht das verbreitete Containerformat aber immer noch nicht.

Anzeige

Auch ohne Programme von Drittanbietern wie den beliebten VLC Media Player beherrschen nun zwei Microsoft-Programme das Abspielen von Videos im MKV-Container. Darauf weist Microsoft auf einer Supportwebseite hin. Sowohl die lapidar "Video" genannte App für Windows 8.0 und 8.1 wie auch das Programm Xbox Video können jetzt mit MKVs umgehen. Der einzige Unterschied zwischen beiden Versionen: Nur die Xbox-App unterstützt das Format MPEG2, die Windows-App nicht. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn diesen Codec unterstützt der Windows Media Player, den es weiterhin gibt, schon seit vielen Versionen.

Dieser ist neben der Video-App, die für die Modern UI genannte Kacheloberfläche ausgelegt ist, nun der zweite Video-Player und wird von Microsoft bisher noch unterstützt. MKVs wiederum beherrscht der Windows Media Player unter Windows 8.0 und 8.1 weiterhin nicht. Das ist erst mit Windows 10 geplant, das aktuelle offizielle Build 9860 hat bereits MKV-Unterstützung für den Media Player.

Golem.de hat die neue Video-App sowie den aktuellen Windows Media Player 12 unter Windows 8.1 kurz ausprobiert. Dabei konnte die App ein MKV mit 720p-Video und dem Codec H.264 problemlos abspielen. Der Media Player weist wie bisher darauf hin, dass er Dateien mit der Namenserweiterung .mkv nicht mag.

Microsoft verweist in seiner Ankündigung der Windows-App auf eine weitere Supportseite für die Xbox One. Bis auf MPEG2 soll die Unterstützung für MKV auch unter Windows gleich mit der bei der Xbox sein. Laut der Beschreibung auf der Xbox-Seite beherrschen die Apps auch Dolby Digital (AC-3), aber die Tonspuren lassen sich nicht auswählen: Es wird immer nur die erste vorhandene verwendet. Ebenso werden Untertitel und die in MKVs möglichen Menüs nicht angezeigt. Dateien mit diesen Funktionen sollen aber immerhin problemlos wiedergegeben werden können.


eye home zur Startseite
Stephan Ertel 15. Dez 2014

Unter Windows nimmt eh jeder den VLC-Player, bringt ALLE codecs internal mit und kann...

nolonar 11. Dez 2014

Ich empfehle MPC-HC. Der Updater ist zwar auch nicht perfekt (startet ebenfalls im...

Sybok 11. Dez 2014

...der hat übrigens auch Skins für Touch-Support und seit einiger Zeit auch Touch-Gesten...

nolonar 11. Dez 2014

MS Player hat Probleme mit MKV: Nutzer wollen AVI zurück. MS Player spielt keine MKV ab...

nolonar 11. Dez 2014

MKV ist flexibel. Man kann dort verschiedene Video- oder Audiospuren reinpacken, sowie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin
  3. Siltronic AG, Burghausen
  4. Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt bei Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-86%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

  1. frage zu Passmark CPU benchmarks

    mrgenie | 01:18

  2. Re: Bootzeit?

    Silberfan | 01:08

  3. Re: GA-AB350-Gaming3 teils verschlimmbessert

    Silberfan | 01:05

  4. Re: MSI X370 GAMING PRO CARBON mit ewiger Boot-Zeit

    Silberfan | 00:55

  5. Re: ASROCK AB350 Pro4

    Silberfan | 00:48


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel