Abo
  • Services:

Microsoft: Anniversary Update für Windows-10-Smartphones ist erschienen

Microsoft verteilt das große Anniversary Update für Windows 10 jetzt auch für Smartphones. Anders als bei der Desktop-Version fallen die Neuerungen aber weniger umfangreich aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Anniversary Update von Windows 10 kommt für Smartphones.
Das Anniversary Update von Windows 10 kommt für Smartphones. (Bild: Thomas Mukoya/Reuters)

Für Smartphones mit Windows 10 hat Microsoft die Verteilung des Anniversary Updates (Versionsnummer 1607) gestartet. Wie der Hersteller mitteilt, werde die Aktualisierung in den kommenden Tagen zur Verfügung gestellt, heruntergeladen werden kann sie über das Einstellungsmenü der Geräte.

Änderungen fallen weniger gewichtig als bei Desktop-Version aus

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau
  2. EVIATEC Systems AG, Ludwigsburg

Wie gewohnt erhalten nicht alle Nutzer das Update gleichzeitig, da es in Wellen verteilt wird. Zudem kann es je nach Modell oder Netzanbieter Unterschiede bei der Verteilungsgeschwindigkeit geben.

Microsoft hatte das Anniversary Update von Windows 10 Anfang August 2016 für PCs veröffentlicht, Nutzer von Windows-10-Smartphones mussten sich bis jetzt gedulden. Während die Desktop-Version der Aktualisierung einige größere Änderungen wie einen Stiftmodus, einen verbesserten Edge-Browser und Änderungen beim Virenschutz beinhaltet, kommt die Smartphone-Version mit weniger Neuigkeiten.

So gibt es die Universal-App von Skype jetzt auch auf Windows-Mobiltelefonen. Bei gesperrtem Display wird die Zurücktaste bei Modellen ohne Hardwaretaste zu einem Shortcut, um die Kamera aufzurufen. Die Einstellungen wurden etwas überarbeitet, die Schnelleinstellungen können Nutzer nach eigenem Geschmack sortieren.

Update kann in Einstellungen gesucht werden

Das Anniversary Update sollte Nutzern automatisch angezeigt werden, sobald es verfügbar ist. Allerdings ist es auch möglich, manuell nach der Aktualisierung zu suchen: Im Einstellungsmenü kann dafür im Menüpunkt "Update und Sicherheit" der Suchvorgang eigenhändig gestartet werden. Allerdings ist es auch dann nicht sicher, dass ein Update angezeigt wird, falls es schlicht noch nicht für den jeweiligen Markt oder die Gerätegruppe freigeschaltet worden ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

HansiHinterseher 18. Aug 2016

Heute Nacht ist das Update auf meinem Lumia 735 erfolgreich durch gelaufen. Ich wurde...

Tschumi81 17. Aug 2016

Ohne Branding werden es heute so ziemlich alle Besitzer erhalten. Welche die ein...

Berner Rösti 17. Aug 2016

Was denn bitte für "bilderlose Bereiche"? Wie du dir den Startbildschirm mit Kacheln...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /