Microsoft: Admin-Tool bringt Teams und Skype for Business zusammen

Microsofts Admin Center ermöglicht es Nutzern, Chatteilnehmer und Chaträume zu verwalten. Die Anwendung funktioniert mit Teams und Skype for Business und bringt diese näher zusammen. Bisher ist die Software erst ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsofts Kollaborationssoftware wächst weiter zusammen.
Microsofts Kollaborationssoftware wächst weiter zusammen. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft will seine beiden Kollaborationstools Teams und Skype for Business näher zusammenbringen. Das zeigt die Ankündigung des neuen Admin Centers, das Nutzer beider Programme verwalten kann. IT-Administratoren können zudem Voice-over-IP-Anrufe damit einsehen. Ein Dashboard zeigt diese übersichtlich auf.

Obwohl es sich beim Admin Center um ein Programm für Unternehmen handelt, scheint Microsoft hier besonderen Wert auf einfache Nutzbarkeit zu legen. Das Design der App ist im typischen UWP-Stil gehalten. GUI-Elemente halten sich an die Templates von Windows 10. Über verschiedene Schaltflächen können Admins in der ersten Version Chaträume und einzelne Nutzer verwalten.

Einstellungen von einzelnen Nutzern und Chatrooms bereits implementiert

Die Chatraumregeln beinhalten Regeln darüber, welche Nutzergruppen - im Beispiel sind es Besitzer und einfache Teilnehmer - in einen Chatraum schreiben oder diese auslesen können. Das gilt auch für Gastzugänge in Microsoft Teams. Der Chat kann auch komplett ausgeschaltet oder die Nutzung von Emojis und Stickern verboten werden. Microsoft Teams ist gerade bei Letzterem sehr umfangreich ausgestattet.

  • Admin Center für Teams und Skype for Business (Bild: Microsoft)
  • Admin Center für Teams und Skype for Business (Bild: Microsoft)
  • Admin Center für Teams und Skype for Business (Bild: Microsoft)
Admin Center für Teams und Skype for Business (Bild: Microsoft)

Innerhalb der Management-App können auch sogenannte Federations eingesehen und konfiguriert werden. Dabei handelt es sich im Prinzip um den Zusammenschluss verschiedener Unternehmensteams, die gemeinsam untereinander kommunizieren können. Ein Beispiel wäre eine Verknüpfung zwischen Projektteams eines Kunden und den eigenen Mitarbeitern.

Bisher ist das Admin Center noch eher ein Konzept zum Ausprobieren als eine produktiv nutzbare Anwendung. Dazu fehlt es dem Programm an detaillierten Einstellungsmöglichkeiten, Gruppenrichtlinien und anderen Funktionen, die IT-Admins in einer Microsoft-Umgebung erwarten. Zumindest ist das bisher noch so, denn die Software soll stetig weiterentwickelt und erweitert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
T-1000
Roboter aus Metall kann sich verflüssigen

Ein Team aus den USA und China hat einen Roboter entwickelt, der seinen Aggregatzustand von fest zu flüssig und zurück ändern kann.

T-1000: Roboter aus Metall kann sich verflüssigen
Artikel
  1. Trotz Exportverbot: Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware
    Trotz Exportverbot
    Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware

    An Chinas wichtigstes Kernforschungszentrum darf seit 25 Jahren keine US-Hardware geliefert werden. Dennoch nutzt es halbwegs aktuelle Xeons und GPUs.

  2. Playstation 5: Teaser wirbt für Spider-Man 2 - und Uncharted 5?
    Playstation 5
    Teaser wirbt für Spider-Man 2 - und Uncharted 5?

    Im Teaser springt Spider-Man durch Manhattan. Im gleichen Video könnte es einen Hinweis auf Uncharted 5 geben.

  3. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /