Abo
  • Services:

Microsoft: Activity-Update für die Xbox One

Das August-Update für die Xbox One erweitert den Activity Feed um neue Funktionen - er erinnert jetzt noch mehr an soziale Netzwerke. Microsoft hat außerdem Informationen zu künftigen Updates veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox One
Xbox One (Bild: Microsoft)

Im Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft derzeit seine Updates für die Xbox One. Im jetzt veröffentlichten August-2014-Update steht der Activity Feed im Mittelpunkt. Die Entwickler haben einige weniger interessante automatische Statusmeldungen entfernt. Stattdessen können Nutzer nun ähnlich wie in Facebook selbst eigene Statusmeldungen verfassen, oder sogar Videoclips mit eigenen Kommentaren dem Freundeskreis zeigen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Weitere Neuigkeiten, die zum Teil auf Anregungen und Wünsche der Spieler zurückgehen: Es gibt eine Warnung bei niedrigem Batterieladestand, und die Konsole unterstützt 3D-Blu-rays. Der Download von gekauften Spielen lässt sich nun auch per App von unterwegs auf der heimischen Konsole starten.

Im Firmenblog Xbox Wire hat Microsoft vor einigen Tagen ein paar der Funktionen vorgestellt, die in den kommenden Monaten per Update veröffentlicht werden sollen. So sollen Nutzer künftig eine Anzeige bekommen, die zeigt, welche Netzwerk-Bandbreite ihre Konsole in Beschlag nimmt. Es soll einen neuen Mediaplayer geben, der eine Reihe neuer Formate von USB unterstützt, und die Freundesliste wird erneut überarbeitet. Ein Teil der geplanten Funktionen wird derzeit bereits im Rahmen von geschlossenen Preview-Programmen getestet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

textless 18. Aug 2014

Nein. Meine One ist sehr leise. Wenn ich das Ohr direkt an die Box halte, dann höre ich...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /