Microsoft: Ab 1. Juli kein Skype mehr für ältere Windows-Phone-Geräte

Lange war es angekündigt, nun ist es Wirklichkeit geworden. Mobile Versionen von Skype für Windows Phone 8 und Windows RT werden abgeschafft. Für Windows-Phone-Nutzer bleibt in dem Fall nur der Griff zu anderer Hardware. Windows 10 Mobile steht stattdessen die neue Version von Skype zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype wird für Windows Phone 8 abgeschafft.
Skype wird für Windows Phone 8 abgeschafft. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Ab 1.Juli 2017 werden ältere mobile Versionen des Microsoft-Messengers Skype wohl abgeschaltet. Das geht aus einem Warnhinweis hervor, den das Unternehmen Nutzern dieser Versionen einblendet. Das Online-Magazin Thurrot ist darauf aufmerksam geworden. Demnach sind Nutzer von Skype für Windows Phone 8, 8.1, Windows RT und auf einem TV-Betriebssystem betroffen. In Windows 10 Mobile hingegen wird die alte Messenger-App durch die neue Version mit Funktionen wie Instant-Messaging ersetzt, die erst kürzlich aus dem Beta-Stadium getreten ist.

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
Detailsuche

Die Abschaltung dieser Skype-Versionen ist keine Überraschung. Bereits 2016 wurde die Einstellung über kurz oder lang, aber niemals mit einem konkreten Datum bekanntgegeben. Nutzer von RT-Geräten bleibt damit nur die Möglichkeit, den Messenger über die Web-App zu verwenden.

Auf mobilen Geräten wird die Webversion aber nicht unterstützt. Künftige mobile dedizierte Windows-Phone-8-Versionen wird es nicht mehr geben. Die Nutzung des Programms erfordert also andere Hardware.

Vor kurzen wurde die komplett neue Version von Skype auch für Windows 10 Mobile eingeführt, die selbst für viele Android-Geräte nicht zur Verfügung steht. Sie erfordert laut der Informationsseite mindestens Android 7.0 oder höher. Die aktuelle Skype-Version kann hingegen weiterhin von älteren Versionen ab Android 4.0 verwendet werden.

Microsoft-App verlässt Microsoft-Betriebssystem

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    9.-11. Juni 2021, Online
Weitere IT-Trainings

Zuletzt hatten Windows Phone und Windows 10 Mobile mit drei Prozent Anteil eine Marktposition in Deutschland weit hinter Apples iOS und Googles Android eingenommen. Die Anzahl der auf dem Markt befindlichen Windows-10-Mobile-Geräte beläuft sich auf 13 verschiedene Modelle.

Für das Unternehmen ist das klassische Smartphone mit Touchscreen und im Barrenformat sowieso bereits passé, wie es in einem Podcast-Interview mit dem Online-Portal Marketplace heißt. Die Zukunft des Telefons ist demnach eine Art Mixed-Reality Headset im Stile einer Microsoft Hololens oder einer Moverio-Brille des japanischen Unternehmens Epson.

Nachtrag vom 8. Juni 2017, 8:43 Uhr

In der ursprünglichen Meldung war Windows 10 Mobile eines der betroffenen Betriebssysteme, für die Skype abgeschafft wird. Das ist nur teilweise richtig, da für das aktuelle Windows Mobilbetriebssystem nur die alte Messenger-App entfernt und durch die komplett überarbeitete Skype-Applikation ersetzt wurde. Wir haben die Meldung dementsprechend ergänzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
    Oberleitungs-Lkw
    Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

    Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Wochenrückblick: Jetzt schlägt´s 11!
    Wochenrückblick
    Jetzt schlägt´s 11!

    Golem.de-Wochenrückblick Windows 11 ist der Name von Microsofts neuem Betriebssystem und die E3 ist zu Ende. Die Woche im Video.

Missingno. 08. Jun 2017

https://www.skype.com/de/download-skype/skype-for-linux/

sfe (Golem.de) 08. Jun 2017

Der Artikel wurde angepasst. Hier gibt es die Stellungnahme des Autors: https://forum...

sfe (Golem.de) 08. Jun 2017

Der Artikel wurde angepasst. Hier gibt es die Stellungnahme des Autors: https://forum...

sfe (Golem.de) 08. Jun 2017

Der Artikel wurde angepasst. Hier gibt es die Stellungnahme des Autors: https://forum...

on(Golem.de) 08. Jun 2017

Nach vielen Verwirrungen haben wir die Meldung jetzt richtig angepasst. Skype für Windows...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /