Abo
  • Services:
Anzeige
Smartphones wie das Lumia 950 XL nutzen einen 64-Bit-Chip, aber kein 64-Bit-OS
Smartphones wie das Lumia 950 XL nutzen einen 64-Bit-Chip, aber kein 64-Bit-OS (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft: 64-Bit-Version von Windows 10 Mobile kommt

Smartphones wie das Lumia 950 XL nutzen einen 64-Bit-Chip, aber kein 64-Bit-OS
Smartphones wie das Lumia 950 XL nutzen einen 64-Bit-Chip, aber kein 64-Bit-OS (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Android hat sie, iOS hat sie und Windows 10 Mobile noch nicht: Eine 64-Bit-Unterstützung für mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher und flottere Apps soll zu einem unbestimmten Termin folgen. Die verbauten Smartphone-Chips sind schon längst bereit dafür.

In der Fragerunde einer Präsentation auf seiner Hausmesse Ignite hat sich Microsoft vergangene Woche zum Thema Windows 10 Mobile und 64 Bit geäußert: In Redmond sei man sich dem Thema sehr bewusst, da eine entsprechende Unterstützung mittelfristig unabdinglich sei. Derzeit verfügen alle Smartphones mit Windows 10 Mobile über maximal 4 GByte Arbeitsspeicher, weshalb ein 64-Bit-Betriebssystem nicht notwendig wäre.

Anzeige

An sich ist es aber anders herum: Bedingt durch die Einschränkung durch ein 32-Bit-Windows verbauen Microsoft und seine wenigen verbliebenen Partner nur die genannte Speichermenge. Im Android-Lager sind 6 GByte RAM bei den Topmodellen mittlerweile üblich, wenngleich sie aufgrund des Speichermanagements höchst selten ausgenutzt werden. Android unterstützt 64 Bit seit Lollipop aus dem Sommer 2014. Apple wiederum war Vorreiter und veröffentlichte im Herbst 2013 das iPhone 5S mit dem A7-Chip und iOS 7, seit Februar 2015 müssen alle Apps einen 64-Bit-Modus aufweisen.

Rein von der Hardware her ist Microsoft übrigens nicht auf 32 Bit limitiert, da selbst die meisten günstigen Systems-on-a-Chip für Smartphones mittlerweile 64 Bit unterstützen. Im Lumia 950 und im Lumia 950 XL etwa stecken Qualcomms Snapdragon 808 und Snapdragon 810, die allerdings nicht die von Qualcomm selbst entwickelten Kryo-64-Bit-CPU-Kerne verwenden, sondern ARMs Cortex-A57 und Cortex-A53. Gerade für Funktionen wie Continuum, bei denen das Smartphone zum Desktop wird, wäre mehr Arbeitsspeicher sinnvoll.

Wann Windows 10 Mobile x64 erscheint, sagte Microsoft nicht - man wolle noch keine Ankündigung machen. Denkbar ist eine Unterstützung mit dem Redstone-2-Update, was für Frühling 2017 angesetzt sein soll.


eye home zur Startseite
User_x 06. Okt 2016

doch, aber ohne es zu wissen (router, swiches, radio, grundsätzlich alles was digital...

Mastercontrol 06. Okt 2016

denke das wird für die Zukunft so nicht bleiben können.

n0x30n 05. Okt 2016

AFAIK? Weilche Vorteile kennst du denn? Zum Beipsiel den, dass bei einer 64 Bit...

TheUnichi 04. Okt 2016

Bin mir ziemlich sicher es gibt noch viele User, die ein Windows Phone und kein Windows...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  3. Detecon International GmbH, Dresden
  4. Dr. August Oetker KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  2. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  3. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  4. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  5. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  6. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  7. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  8. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  9. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  10. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: ja, und? wen interessierts? keinen!

    bjs | 14:40

  2. Re: Unvollständige Pressemitteilung...

    dxp | 14:40

  3. Bei uns passiert das sogar bei einzelnen Stra...

    DooMMasteR | 14:40

  4. Re: Upload..

    lc | 14:40

  5. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    My1 | 14:39


  1. 14:09

  2. 13:37

  3. 13:26

  4. 12:26

  5. 12:12

  6. 12:05

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel