• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft 365: Teams integriert automatische Spracherkennung und Outlook

Aus Microsoft Teams heraus direkt eine E-Mail schreiben: Das wird in der neuen Version der Software möglich sein. Außerdem schaltet der Hersteller die Spracherkennung in Videokonferenzen frei, die Gesprochenes als Text anzeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Teams integriert Spracherkennung in Videokonferenzen.
Teams integriert Spracherkennung in Videokonferenzen. (Bild: Microsoft)

Microsoft erweitert seine Kommunikationssoftware Teams um mehrere neue Funktionen. Das Unternehmen wird beispielsweise den Mailclient Outlook direkt in das Programm integrieren. So können Nutzer ihren Kollegen schnell und direkt eine E-Mail senden. Das ist sinnvoll, da Teams-Nutzer im Regelfall mit E-Mail-Adressen verknüpft sind, die von Microsoft selbst stammen oder von Admins verknüpft wurden. Per E-Mail lassen sich dann beispielsweise Konversationen teilen. Diese werden als Anhang direkt eingebettet.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. assyst GmbH, München

Ebenfalls neu hinzugekommen ist die Funktion Live Captions, bei der Teams in Videokonferenzen das Gesprochene auch als Text an der unteren Fensterseite einblendet. Das wird per Spracherkennung erreicht, die in der Microsoft-Azure-Cloud gehostet wird. Das Feature war bisher in einer geschlossenen Previewphase getestet worden und soll nun allen Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Live Captions soll etwa hörbeeinträchtigten Menschen helfen, kann aber auch in Umgebungen sinnvoll sein, in denen kein Ton zur Verfügung steht - etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Tags für Teilnehmer

Mit dem @mention-Tag können Nutzer in der neuen Teams-Version eine ganze Gruppe von Leuten addressieren, ohne dazu einen eigenen Chatraum erstellen zu müssen. Nutzer werden dazu mit verschiedenen Tags versehen, die etwa ihre Rolle im Unternehmen beschreiben. Ein Beispiel: mit @mention developer könnten in Teams alle Entwickler angesprochen werden, die mit dem Tag developer markiert sind. Wer Tags hinzufügen und editieren kann, darf der zuständige Teams-Administrator festlegen.

Die Entwickler stellen weitere kleinere Änderungen in einem Support-Dokument vor. Beispielsweise soll das optionale Aufzeichnen von Gesprächen in der Cloud auch auf lokalen Rechenzentren möglich sein. Anwendern wird auch die Möglichkeit gegeben, oft genutzte Apps in Teams anzupinnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 56,61€)
  3. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)

Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /