Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: 1,4 Millionen Xbox-Konsolen in drei Monaten verkauft

Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Rund 1,4 Millionen Xbox 360 und One hat Microsoft im Sommerquartal 2015 verkauft, rund 300.000 Exemplare mehr als im Vorjahrszeitraum. Besonders gut lief das Geschäft mit Xbox Live und den Spielen - vor allem mit einem inzwischen hauseigenen Titel.

Anzeige

Die jüngsten Geschäftszahlen von Microsoft sind von hohen Abschreibungen auf Nokia geprägt, aber die Spiele- und Xbox-Sparte konnte im Jahresvergleich zulegen. So hat die Firma in den Monaten April bis Juni 2015 weltweit rund 1,4 Millionen Xbox-Konsolen an seine Handelspartner ausgeliefert. Ein Jahr zuvor waren es noch 1,1 Millionen. Im letzten Gesamtjahr wurden 12,1 Millionen Konsolen ausgeliefert, im Vorjahr waren es 11,7 Millionen Geräte.

Wie hoch jeweils der Anteil von Xbox One und Xbox 360 war, hat das Unternehmen nicht gesagt. Trotz der starken Stückzahlzuwächse ist der Umsatz nur um etwas bescheidenere zehn Prozent gewachsen - eine Folge der reduzierten Preise vor allem in den USA.

Ebenfalls gibt es keine Hinweise darauf, wie gut oder schlecht insbesondere die Xbox One in Europa und speziell in Deutschland läuft. Konkurrent Sony hatte kürzlich erklärt, mit seiner Playstation 4 in allen Regionen einen Marktanteil von mindestens 70 Prozent zu haben - und in manchen Ländern sogar 90 Prozent. Microsoft will nun verstärkt in das Marketing in Europa investieren.

Das zeigt sich voraussichtlich schon demnächst auf der Gamescom 2015: Während Sony erstmals seit Jahren keine teure Pressekonferenz veranstaltet, hat Microsoft für Köln einen großen Showcase angekündigt.

Neben der Xbox-Hardware ist auch das Geschäft mit der Software gut gelaufen. Der Umsatz mit Spielen stieg um 62 Prozent, Microsoft hebt seine First-Party-Sparte hervor. Details nennt die Firma nicht, aber letztlich ist das Plus so gut wie sicher vor allem Minecraft zu verdanken, dessen Vermarktung Microsoft spürbar professionalisiert hat - ohne die Community zu vergraulen. Der über Xbox Live erzielte Umsatz ist um 58 Prozent auf 258 Millionen US-Dollar gestiegen.


eye home zur Startseite
motzerator 30. Jul 2015

Auch die offiziellen Verkaufszahlen bestätigen nun diesen Trend, Sony hat in der...

Clown 24. Jul 2015

Ich hab doch gesagt, dass ich selbst die 7 als Anzahl gelten lasse. Was ist jetzt Dein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  3. AKDB, München
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  2. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  3. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  4. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  5. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  6. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  7. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  8. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  9. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  10. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: So ein Quatsch - was ist das für ein Blödsinn

    ArcherV | 08:14

  2. Re: Jamaika wird nicht halten

    matok | 08:06

  3. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    matok | 08:04

  4. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    ArcherV | 08:04

  5. Re: wieso denn Neuwahlen?

    RipClaw | 08:01


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel