• IT-Karriere:
  • Services:

Micro-LED: Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset

Offenbar wollte Apple das britische Unternehmen kaufen.

Artikel veröffentlicht am ,
AR-Glasses mit Micro-LEDs
AR-Glasses mit Micro-LEDs (Bild: Plessey)

Künftig wird Plessey ein exklusiver Zulieferer von Micro-LED-Displays für Facebook. Die Briten helfen den US-Amerikanern dabei, die Technologie für ein Augmented/Mixed-Reality-Headset oder eine AR/MR-Brille zu entwickeln.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ellwangen (Jagst)
  2. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover

Bisher hat Facebook nur reine Virtual-Reality-HMDs am Markt, darunter das Oculus Rift S für PCs und das Oculus Quest als autarkes Gerät mit integriertem Snapdragon-Chip.

Laut The Information war Apple am Kauf von Plessey interessiert, auch Facebook soll sich eine Übernahme überlegt haben. Schlussendlich sei diese jedoch aufgrund rechtlicher Bedenken zugunsten eines exklusiven Abkommens nicht umgesetzt worden.

Plessey fertigt seine Micro-LED-Sheets selbst auf 150-mm-Wafern. Die Panels mit RBG-Matrix sollen Headsets mit sehr heller Darstellung ermöglichen, die wenig Energie benötigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  3. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

    •  /