Mi A3: Android-11-Update zerstört Xiaomi-Smartphone

Xiaomis Mi A3 hat überraschend Android 11 erhalten - installieren sollten Nutzer das Upgrade aber keinesfalls: Zahlreiche Nutzer berichten von gebrickten Geräten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das mi A3 von Xiaomi
Das mi A3 von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Xiaomi hat Ärger mit einer Vielzahl von Nutzern seines Smartphone-Modells Mi A3. Wie der chinesische Hersteller mittlerweile bestätigte, kann ein Update auf die aktuelle Android-Version 11 dazu führen, dass das Gerät nicht mehr funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Spezialistin Grundsatzfragen-Schwerpunkt IT (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Dev-Ops Engineer Website (f/m/d)
    Beiersdorf AG, Hamburg
Detailsuche

Auf Twitter sowie im Forum von Android-Hilfe.de mehren sich Beiträge von Nutzern, deren Mi A3 nach Abschluss des Updates in einer Bootschleife hängt. Das Smartphone lässt sich Erfahrungsberichten zufolge auch nicht mehr im Recovery-Modus starten, über den eine neue Software aufgespielt werden könnte.

Stattdessen haben zahlreiche Nutzer nun gebrickte Smartphones, also Geräte, die sie ohne Hilfe des Herstellers nicht mehr verwenden können. Entsprechend frustriert klingen die Beiträge in verschiedenen Foren und sozialen Netzwerken.

Betroffenen Nutzern soll geholfen werden

Auf Anfrage von Golem.de erklärte Xiaomi Deutschland, das Problem sei bekannt und an einer Lösung werde gearbeitet. Wie diese aussehen soll, wurde nicht gesagt. Betroffene Nutzer sollen von Xiaomi kontaktiert und über die weiteren Schritte informiert werden.

Ähnliches berichten auch Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de. Ein Betroffener hat bei der Hotline des Herstellers die Information erhalten, dass das Gerät kostenlos repariert werden soll. Sicherheitshalber sollten sich betroffene Nutzer wohl bei Xiaomi melden, um sicherzugehen, dass ihnen geholfen wird.

Xiaomi Mi 10T Pro Smartphone + Kopfhörer (6,67" FHD+ TrueColor DotDisplay, 256GB + 8GB Speicher, 108MP OIS Triple-Rückkamera, 20MP Frontkamera, Dual-SIM, Android 10.0) Schwarz - [Exklusiv bei Amazon]

Wer ein Mi A3 besitzt und bisher noch nicht das Update auf Android 11 installiert, aber bereits die Benachrichtigung erhalten hat, sollte dringend von einer Installation absehen. Xiaomi wird wohl eine neue Version der Aktualisierung herausbringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  2. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

NeoChronos 05. Jan 2021

sobald man ihn auch außerhalb Chinas kaufen, ohne Sorgen haben zu müssen, wenn das Handy...

Oekotex 05. Jan 2021

Das sind doch wohl Fake News! Wenn man dem Forum hier glauben darf gibt es schwerwiegende...

DX12forWin311 05. Jan 2021

ARM ist halt nicht so aufgebaut wie x86. Das bringt Vorteile bei der Effizienz, aber...

Vollpfosten... 04. Jan 2021

Ja, ändern der Device ID bringt nichts mehr. Früher konnte man z.B. auch durch ändern...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /