Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Xiaomi Mi 4i
Das neue Xiaomi Mi 4i (Bild: Xiaomi)

Mi 4i: Xiaomis Smartphone-Debut außerhalb Chinas kostet 190 Euro

Das neue Xiaomi Mi 4i
Das neue Xiaomi Mi 4i (Bild: Xiaomi)

Das neue Mi 4i von Xiaomi wird zuerst in Indien erscheinen - ein Novum, bisher wurden die Smartphones des Herstellers immer zuerst in China veröffentlicht. Das zeigt, dass der Hersteller auch andere Märkte gewinnen will - was mit dem umgerechnet nur 190 Euro teuren Gerät durchaus gelingen kann.

Anzeige

Xiaomi hat in Neu Delhi sein neues Android-Smartphone Mi 4i vorgestellt. Das "i" steht dabei für Indien. Das Land habe den chinesischen Hersteller bei der Konzeption des Gerätes inspiriert, erklärte der für den internationalen Vertrieb zuständige Xiaomi-Manager und ehemalige Google-Mitarbeiter Hugo Barra bei der Vorstellung des Gerätes.

Das Mi 4i hat ein Gehäuse aus Kunststoff und soll auch in recht bunten Farben erhältlich sein. Wie das Mi Note ähnelt es dadurch äußerlich dem iPhone 5c, die Unterseite des Smartphones ist allerdings matt.

  • Das neue Mi 4i von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
  • Das neue Mi 4i von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
  • Das neue Mi 4i von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
  • Das neue Mi 4i von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
  • Das neue Mi 4i von Xiaomi (Bild: Xiaomi)
Das neue Mi 4i von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Das IPS-Display von JDI hat eine Größe von 5 Zoll und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Der Bildschirm soll vor Kratzern geschützt sein. Ein spezieller Sonnenlichtmodus schaltet die Bildschirmhelligkeit und den Kontrast automatisch hoch - und das ziemlich schnell, wie Barra während der Präsentation des Smartphones zeigte.

Snapdragon 615 und LTE-Dual-SIM

Im Inneren arbeitet ein Snapdragon-615-Prozessor der zweiten Generation mit acht A53-Kernen, die nach dem Big-Little-Prinzip arbeiten. Vier Kerne mit einer Taktrate von 1,7 GHz teilen sich die Arbeit mit vier 1,1-GHz-Kernen. Das Mi 4i hat 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte eingebauten Flash-Speicher.

Das Smartphone unterstützt LTE und kann mit zwei SIM-Karten genutzt werden. WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11ac, Bluetooth läuft in der Version 4.1. Ein GPS-Empfänger mit Glonass-Unterstützung ist eingebaut.

Die rückseitige Hauptkamera des Mi 4i hat 13 Megapixel und ein LED-Fotolicht. Die Anfangsblende beträgt f/2.0. Die Frontkamera hat 5 Megapixel und dürfte sich damit auch für Selbstporträts gut eignen.

Android 5.0 mit Miui 6

Ausgeliefert wird das Smartphone mit dem auf Android 5.0 basierenden Betriebssystem Miui 6. Der eingebaute Akku hat eine Nennladung von 3.120 mAh und soll laut Xiaomi für 1,5 Tage normale Nutzung ausreichen. Das Gehäuse misst 138 x 69,6 x 7,8 mm, das Smartphone wiegt 130 Gramm.

Xiaomi bekräftigt mit der Vorstellung des Mi 4i, dass der Hersteller sich aus seinem sicheren Heimmarkt China herausbewegen will: Das Mi 4i ist das erste Smartphone von Xiaomi, das nicht erst in China verkauft werden wird. Zunächst soll es in Indien auf den Markt kommen, der Preis liegt bei 13.000 indischen Rupien - umgerechnet ungefähr 190 Euro. Wann und ob das Smartphone auch in weiteren Märkten in den Handel kommen soll, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
1by-day 14. Aug 2015

Also ich habe das mi 4i über Amazon gekauft. Da ich bis dato immer ein iPhone hatte...

Der Held vom... 24. Apr 2015

Die Bevölkerung Indiens ist nur im Durchschnitt arm, weil alle unterentwickelten...

Themenzersetzer 24. Apr 2015

Nicht schlechter als alle anderen.

Der Held vom... 23. Apr 2015

Mein Tipp in Sachen günstig (aber nicht billig) mit quasi unangetastetem Android wäre...

Anonymer Nutzer 23. Apr 2015

Ja? Und wo genau? Natürlich wegen Johann Wolfgang von Goethe. Ist das nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München oder Augsburg
  2. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Commerz Finanz GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. (-60%) 15,99€
  3. (-78%) 6,66€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: REINES Android... hmm naja

    Widdl | 17:28

  2. Re: Es geht eben auch anders...

    Sharra | 17:27

  3. Re: Crashtests

    ArcherV | 17:21

  4. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Phantom | 17:20

  5. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 17:20


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel