Abo
  • Services:
Anzeige
Metro: Wie die Golem.de-App für Windows 8 entstanden ist
(Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Metro: Wie die Golem.de-App für Windows 8 entstanden ist

Metro: Wie die Golem.de-App für Windows 8 entstanden ist
(Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Apps für Windows 8 lassen sich komplett mit Webtechnik entwickeln. Wir haben eine Metro-App für Golem.de entwickelt, die im Windows Store heruntergeladen werden kann. Ein Blick hinter die Kulissen.

Die neue, für Touchbedienung optimierte Metro-Oberfläche für Windows 8 basiert auf der neuen Windows Runtime (WinRT), einem komplett neuen API zur Entwicklung von Windows-Apps für unterschiedliche Hardwarearchitekturen. Schließlich läuft Windows 8 auf x86- und ARM-Prozessoren. Wir haben uns das neue API aus der Perspektive eines Webentwicklers angesehen und eine Windows-8-App für Golem.de entwickelt.

Anzeige

Sie zeigt die aktuellen Artikel von Golem.de in einer fast endlosen Übersicht im Metro-Stil an. Die Artikel selbst werden, ebenfalls im neuen Metro-Stil, in mehreren Spalten dargestellt, einschließlich Videos und Bildergalerien. Letztere werden auf Klick geöffnet, mit einem Wisch geht es dann jeweils zum nächsten Bild.

Warum eine App für Windows 8?

Apps für Windows 8 lassen sich komplett mit Webtechnik wie HTML, CSS und Javascript erstellen. Und so ist die App aus unserer Sicht nicht mehr als eine alternative Ansicht der Webseite, ähnlich wie smartphone- und tabletoptimierte Varianten von Golem.de. Dennoch handelt es sich um eine native App für Windows 8.

Bei der Entwicklung der App ging es uns auch darum, mehr über Windows 8 und Microsofts komplett neuen Ansatz zu lernen. Microsoft hat uns bei der Entwicklung unterstützt: Wir haben das Angebot der Darkside Bakery genutzt, ein von Microsoft temporär betriebenes Co-Working-Loft in Berlin. Im Mai und Juni 2012 fanden darin regelmäßig technische Vorträge zur WinRT-Programmierung statt, und täglich haben erfahrene Microsoft-Angestellte ihre Hilfe bei der Entwicklung angeboten, kostenlos und offen für jeden. Auch nach der Markteinführung von Windows 8 soll es entsprechende Schulungsangebote bundesweit geben.

Im Folgenden wollen wir einen Einblick in die bei der Entwicklung der App gewonnenen Erkenntnisse geben.

Die Windows Runtime 

eye home zur Startseite
mtx5001 18. Sep 2012

Alexander Merz von Golem.de war inzwischen fleissig - die App ist jetzt auch im...

BLi8819 30. Aug 2012

Wäre schön, wenn man das direkt aus der App raus könnte ;)

spyro2000 28. Aug 2012

Natürlich gilt auch hier die Einrückung (Golem entfernt diese aber leider). spyro

Thaodan 28. Aug 2012

x64 ist x86 den Richtig geschrieben heißt das x86_64. BTW: Build Prozesse automatisiert...

Thaodan 28. Aug 2012

Und da ist Windows 8 ja auch gleich die Wichtigste.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  2. Deutsche Telekom IT GmbH, Saarbrücken
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu -32% auf Elektronik und Foto)
  2. 109,90€ statt 139,90€
  3. 34,99€ statt 67,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutschland 4.0

    Merkel gibt geringe Glasfaserverkabelung zu

  2. Magnetic Scrolls

    Quellcode von Spieleklassikern im Ofen gerettet

  3. DSLR

    Canon EOS 6D Mark II hat 26,2 Megapixel

  4. ROG Zephyrus (GX501)

    Asus' neues Gaming-Notebook ist superdünn

  5. CPU-Bugs

    Errata sind menschlich, Updates besser

  6. Bilanz des NSA-Ausschusses

    Viel AUA, wenig NSA

  7. Strenge Sicherheitsmaßnahmen

    Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt

  8. Tastatur und Maus

    Apple verzichtet auf das Kabel

  9. Eingabegerät

    Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

  10. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Online-Handel Websperren sollen Verbraucherschutz stärken
  2. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
  1. Smartphone Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Shawn Layden im Interview Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Zielgruppe....

    Ach | 11:01

  2. Re: Viel Spaß beim verstrahlt werden vom Elektrosmog

    LennStar | 11:00

  3. Re: Vodafone

    mannzi | 10:58

  4. Re: Stationäres Notebook

    DetlevCM | 10:58

  5. Ich möchte Teile einer E-Mail zitieren:

    metal1ty | 10:58


  1. 10:52

  2. 10:36

  3. 09:45

  4. 09:25

  5. 09:11

  6. 09:01

  7. 08:33

  8. 08:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel