Abo
  • Services:

Metro UI: Windows-8-Look fürs iPhone

Das iPhone lässt sich nun auch mit einer kachelbasierten Bedienoberfläche im Stile des Metro UI von Windows 8 nutzen. Voraussetzung ist allerdings ein Gerät mit eingespieltem Jailbreak.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Metroon-Theme verpasst dem iPhone ein Windows-8-Metro-UI.
Die Metroon-Theme verpasst dem iPhone ein Windows-8-Metro-UI. (Bild: Metroon/Modmyi)

Apples iPhones und iPods können nun auch mit einer Windows-8-ähnlichen Bedienoberfläche versehen werden. Allerdings nur mit eingespieltem Jailbreak, denn nur auf einem gehackten iOS mit installiertem Dreamboard-Thememanager läuft das Metroon-Theme.

 
Video: Das Metroon-Theme in Aktion
Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. PHOENIX group IT GmbH, Fürth

Jailbreak Nation hat sich Metroon angeschaut. Es sei voll funktionsfähig, die Metro-UI-typischen Kacheln lassen sich verschieben und konfigurieren. Zudem ermöglicht Dreamboard einen Wechsel zwischen der Standardoberfläche und Metroon. Die Steuerung im Windows-8-Look soll flüssig funktionieren und gut umgesetzt sein.

  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS

Allerdings kostet der Spaß experimentierwillige Nutzer auch etwas: Metroon kostet 1,50 US-Dollar, gekauft werden kann es wie auch Dreamboard (rund 3 US-Dollar) im Modmyi-Cydia-Repository. Dreamboard läuft ab einem iPhone 4 und einem iPod touch der 4. Generation.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 12,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

DrKhaos 12. Jul 2012

Ja natürlich sind hier alle MS Hater. Schau dir bitte das Publikum hier an. Zum Großteil...

xnu!7 11. Jul 2012

Nur für den Gesichtsausdruck: Wenn Du Linux benutzen würdest, dann hättest Du mehr Geld...

beaver 11. Jul 2012

Psychische Störungen bemerkt man selbst nur selten. ;)

motzerator 10. Jul 2012

Holländer machen sowas...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /