Abo
  • Services:
Anzeige
Die Metroon-Theme verpasst dem iPhone ein Windows-8-Metro-UI.
Die Metroon-Theme verpasst dem iPhone ein Windows-8-Metro-UI. (Bild: Metroon/Modmyi)

Metro UI: Windows-8-Look fürs iPhone

Die Metroon-Theme verpasst dem iPhone ein Windows-8-Metro-UI.
Die Metroon-Theme verpasst dem iPhone ein Windows-8-Metro-UI. (Bild: Metroon/Modmyi)

Das iPhone lässt sich nun auch mit einer kachelbasierten Bedienoberfläche im Stile des Metro UI von Windows 8 nutzen. Voraussetzung ist allerdings ein Gerät mit eingespieltem Jailbreak.

Apples iPhones und iPods können nun auch mit einer Windows-8-ähnlichen Bedienoberfläche versehen werden. Allerdings nur mit eingespieltem Jailbreak, denn nur auf einem gehackten iOS mit installiertem Dreamboard-Thememanager läuft das Metroon-Theme.

Anzeige
 
Video: Das Metroon-Theme in Aktion

Jailbreak Nation hat sich Metroon angeschaut. Es sei voll funktionsfähig, die Metro-UI-typischen Kacheln lassen sich verschieben und konfigurieren. Zudem ermöglicht Dreamboard einen Wechsel zwischen der Standardoberfläche und Metroon. Die Steuerung im Windows-8-Look soll flüssig funktionieren und gut umgesetzt sein.

  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
  • Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS
Metroon-Theme - Windows-8-Look für iOS

Allerdings kostet der Spaß experimentierwillige Nutzer auch etwas: Metroon kostet 1,50 US-Dollar, gekauft werden kann es wie auch Dreamboard (rund 3 US-Dollar) im Modmyi-Cydia-Repository. Dreamboard läuft ab einem iPhone 4 und einem iPod touch der 4. Generation.


eye home zur Startseite
DrKhaos 12. Jul 2012

Ja natürlich sind hier alle MS Hater. Schau dir bitte das Publikum hier an. Zum Großteil...

xnu!7 11. Jul 2012

Nur für den Gesichtsausdruck: Wenn Du Linux benutzen würdest, dann hättest Du mehr Geld...

beaver 11. Jul 2012

Psychische Störungen bemerkt man selbst nur selten. ;)

motzerator 10. Jul 2012

Holländer machen sowas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  2. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  3. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ statt 399,00€
  2. 66,90€ statt 89,90€
  3. 49,99€ statt 64,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Wieso immer leichter und dünner?

    ldlx | 19:26

  2. Was ist das für 1 Titel?

    obermeier | 19:25

  3. Re: Abstimmung mit den Füßen

    DeathMD | 19:24

  4. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    thinksimple | 19:24

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 19:23


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel