Abo
  • Services:

Metro-Browser: Erste Testversion von Firefox für Windows 8

Mozilla hat eine erste Testversion von Firefox für Windows 8 veröffentlicht, die speziell an die neue Metro-Oberfläche angepasst ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Metro-Version von Firefox für Windows 8
Metro-Version von Firefox für Windows 8 (Bild: Mozilla)

Eine erste experimentelle Testversion der Metro-Version von Firefox für Windows kann nun ausprobiert werden. Im März 2012 hatte Mozilla die Entwicklung der angepassten Version angekündigt. Diese umfasst ein neues User Interface, das speziell für Microsofts Touchoberfläche Metro ausgelegt ist und auch dessen Touchgesten unterstützt.

  • Metro-Version von Firefox für Windows 8
  • Metro-Version von Firefox für Windows 8
Metro-Version von Firefox für Windows 8
Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. ThoughtWorks Deutschland GmbH, Hamburg

Das Design folgt dem neuen, Australis genannten UI von Firefox und umfasst auch eine neu gestaltete Startseite. Die Anzeige der Tabs erfolgt ähnlich wie bei der Metro-Version des Internet Explorer 10 oder wie beim Firefox Mobile in Form kleiner Vorschaubilder. Auch Firefox Sync wird von Mozillas Metro-Browser bereits unterstützt.

Die Metro-Version von Firefox kann über Mozillas Elm-Channel heruntergeladen werden, der experimentelle Firefox-Versionen enthält, die in Form von Nightly-Builds zur Verfügung stehen. Es handelt sich also noch um eine frühe Testversion. In einem ersten Test war der Browser unter Metro allerdings praktisch unbenutzbar. Auf Eingaben in der URL-Zeile reagierte er nicht.

Einmal installiert, aktualisiert sich der Browser selbstständig und die Entwickler versprechen, in den nächsten Wochen weitere Funktionen nachzureichen.

Wer Firefox aber als Metro-Browser nutzen will, muss ihn als Standardbrowser festlegen, denn Windows 8 verwendet nur den als Standardbrowser eingestellten Browser in der Metro-Oberfläche.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  2. 999,00€
  3. (u. a. Window Silver 99,90€)
  4. 59,90€ (Bestpreis!)

Kaiser Ming 06. Okt 2012

von ARM steht nix bei Mozilla

Thaodan 05. Okt 2012

Ich denke es ging eher um den schlechten Ruf.

Thaodan 05. Okt 2012

Es gab vorallem Probleme mit MSVC und den Windows Builds Allgemein (x86_64). Sie sollte...

tingelchen 05. Okt 2012

Ist von MS nicht vorgesehen. Frage mich nicht warum das so ist. Es ist einfach so...

volkerswelt 05. Okt 2012

Tats. geht es gar nicht um die Synchronisation von 2 Browsern auf einem Rechner. In...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /