Meteor Lake & Arrow Lake: Intel bereitet Sockel LGA 1851 vor

Alle zwei CPU-Generationen eine neue Fassung: Auf den Sockel LGA 1700 für Alder/Raptor Lake folgt der Sockel LGA 1851 für Meteor/Arrow Lake.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Sockel LGA 1700 wird 2023 abgelöst.
Der Sockel LGA 1700 wird 2023 abgelöst. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Noch ist Alder Lake wie der Core i9-12900K (Test) aktuell, im Herbst 2022 erscheint mit Raptor Lake der Nachfolger. Beide CPU-Generationen passen in den Sockel LGA 1700, damit ist nächstes Jahr aber Schluss: Für Meteor Lake und später Arrow Lake setzt Intel auf den Sockel LGA 1851, wie Benchlife aus internen Intel-Dokumenten zitiert.

Stellenmarkt
  1. Junior Data Analyst (w/m/d) für Gewerbeimmobilien
    Avison Young - Germany GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin
  2. Business Analyst Bestands- und Vertriebssysteme (m|w|d)
    ADAC Versicherung AG, München
Detailsuche

Obgleich sich die Anzahl der Kontakte in der Fassung deutlich erhöht, bleiben die Maße mit 45 x 37, 5 mm identisch - was die Kühlerkompatibilität sicherstellt. Der Pin-Pitch ändert sich ebenfalls nicht, Intel nutzt schlicht mehr der bereits vorhandenen Kontaktflächen. Die Schaubilder zeigen überdies grob, wie Meteor Lake aufgebaut ist: Die Prozessoren sind keine monolithischen Dies, sondern bestehen aus Chiplets.

Schneller CPU-Kerne, weiterhin hybrid

Intel nennt diese gerne auch Tiles, wobei eine als Basis fungiert, auf welche vier weitere gestapelt werden. Das Compute-Dies enthält die CPU-Kerne, im Graphics-Die steckt die integrierte GPU, im SoC-Die finden sich höchstwahrscheinlich Funktionseinheiten wie die PCIe-Lanes und im I/O-Die dürfte unter anderem Thunderbolt 4 integriert sein. All diese Tiles produziert Intel in diversen Nodes wie Intel 4 und TSMC N3(B).

  • Meteor Lake und Arrow Lake teilen sich eine Plattform. (Bild: Intel)
  • Meteor Lake besteht aus multiplen Chiplets aka Tiles. (Bild: Intel)
  • Links der LGA 1700, rechts der LGA 1854 (Bild: Intel, via Benchlife)
Links der LGA 1700, rechts der LGA 1854 (Bild: Intel, via Benchlife)

CPU-seitig führt Meteor Lake den hybriden Ansatz von Alder/Raptor Lake fort: Die Performance-Cores sollen auf der Redwood-Cove-Architektur basieren, die Efficiency-Cores auf der Crestmont-Technik. Wie viel schneller diese verglichen mit den aktuellen Golden-Cove- und Gracemont-Kernen sind, bleibt vorerst offen. Alder Lake nutzt 8P+8E und bei Raptor Lake sind es 8P+16E. Für Meteor Lake sollen weiterhin 8P+16E geplant sein, für Arrow Lake als Nachfolger offenbar 8P+32E.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /